Advertisement

© 2013

Rückengerechtes Verhalten

Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VI
  2. Dietmar Wottke
    Pages 1-3
  3. Dietmar Wottke
    Pages 5-9
  4. Dietmar Wottke
    Pages 11-25
  5. Dietmar Wottke
    Pages 49-56
  6. Dietmar Wottke
    Pages 57-69
  7. Back Matter
    Pages 71-72

About this book

Introduction

Der rückengerechte 24 Stunden-Tag!

  • Wie liege ich richtig?
  • Wie stehe ich rückenfreundlich auf?
  • Was sind die richtigen Hebetechniken bei der Hausarbeit und 
  • wie sitze ich richtig am Arbeitsplatz?

Zahlreiche Abbildungen zeigen wie es geht und präzise Texte vermitteln die notwendigen Informationen und Kenntnisse.   

Ideal für Therapeuten (Physio-, Ergotherapeuten, Masseure), Sportpädagogen, Fitnesstrainer und Mediziner, die ihren Patienten speziell ein rückengerechtes Alltagsverhalten nahe bringen möchten.

Mehr zum Thema Rückenschule finden Sie in Wottke „Die große orthopädische Rückenschule“. Wottkes „Rückengerechtes Verhalten“ wurde aus diesem Titel ausgekoppelt.

Authors and affiliations

  1. 1.Praxis für KrankengymnastikBurghausen

About the authors

Dietmar Wottke, Sportlehrer und Physiotherapeut, Berchtesgadenerstr.9, 84489 Burghausen

Bibliographic information

  • Book Title Rückengerechtes Verhalten
  • Authors Dietmar Wottke
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-39658-8
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2013
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-642-39657-1
  • eBook ISBN 978-3-642-39658-8
  • Edition Number 1
  • Number of Pages VI, 71
  • Number of Illustrations 57 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Additional Information Auszug aus: Wottke, die große orthopädische Rückenschule, Springer-Verlag 2004
  • Topics Medicine/Public Health, general
    Orthopedics
  • Buy this book on publisher's site

Reviews

Aus den Rezensionen:

 

“… vielen Abbildungen und präzisen Texten werden die notwendigen Informationen und Kenntnisse vermittelt. Das Buch ist ideal für Therapeuten (Physio-, Ergotherapeuten, Masseure), Sportpädagogen, Fitnesstrainer und Ärzte, die ihren Patienten speziell ein rückengerechtes Alltagsverhalten nahe bringen möchten.” (Ärzte Zeitung, 12/Oktober/2013, Issue 161)