Fallsammlung zu Kriminologie, Jugendstrafrecht, Strafvollzug

  • Klaus Laubenthal

Part of the Juristische ExamensKlausuren book series (KLAUSUREN)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Klaus Laubenthal
    Pages 1-15
  3. Klaus Laubenthal
    Pages 17-34
  4. Klaus Laubenthal
    Pages 35-50
  5. Klaus Laubenthal
    Pages 51-65
  6. Klaus Laubenthal
    Pages 67-81
  7. Klaus Laubenthal
    Pages 83-101
  8. Klaus Laubenthal
    Pages 103-113
  9. Klaus Laubenthal
    Pages 115-130
  10. Klaus Laubenthal
    Pages 131-140
  11. Klaus Laubenthal
    Pages 141-161
  12. Klaus Laubenthal
    Pages 163-177
  13. Back Matter
    Pages 179-182

About this book

Introduction

Diese Sammlung von elf Klausuren aus den drei Fächern Kriminologie, Jugendstrafrecht, Strafvollzug behandelt exemplarisch relevante Fragestellungen und Problembereiche. Sie dient der Wiederholung und Ergänzung des durch Besuch von Lehrveranstaltungen und der Lektüre einschlägiger Lehrbücher erworbenen Wissens und soll die gewonnenen Erkenntnisse vertiefen. Großen Wert hat der Autor auf einen lernspezifischen Zuschnitt der Fallsammlung gelegt. Dieser bezweckt nicht nur die Wiederholung und Ergänzung von Basiswissen, sondern vermittelt auch formale Gesichtspunkte, die an eine Klausur, Haus- bzw. Studienarbeit oder eine sonstige Falllösung zur Erlangung eines Leistungsnachweises zu stellen sind. Die 5. Auflage ist neu bearbeitet. Sie berücksichtigt die Neuregelungen der Strafvollzugsgesetze sowie des Jugendgerichtsgesetzes. Die 5. Auflage ist neu bearbeitet. Sie berücksichtigt die Neuregelungen der Strafvollzugsgesetze sowie des Jugendgerichtsgesetzes.

Keywords

Jugendstrafrecht Kriminologie Musterklausuren Strafvollzug

Authors and affiliations

  • Klaus Laubenthal
    • 1
  1. 1.Universität Würzburg LS für Kriminologie und StrafrechtWürzburgGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-39029-6
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2013
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-642-39028-9
  • Online ISBN 978-3-642-39029-6
  • Series Print ISSN 0944-3762
  • About this book