Stochastik in den Ingenieurwissenschaften

Eine Einführung mit R

  • Christine Müller
  • Liesa Denecke

Part of the Statistik und ihre Anwendungen book series (STATIST)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xvi
  2. Christine Müller, Liesa Denecke
    Pages 1-7
  3. Beschreibende Statistik

    1. Front Matter
      Pages 9-9
    2. Christine Müller, Liesa Denecke
      Pages 11-14
    3. Christine Müller, Liesa Denecke
      Pages 15-20
    4. Christine Müller, Liesa Denecke
      Pages 21-33
    5. Christine Müller, Liesa Denecke
      Pages 35-42
    6. Christine Müller, Liesa Denecke
      Pages 43-49
    7. Christine Müller, Liesa Denecke
      Pages 51-78
  4. Wahrscheinlichkeitstheorie

    1. Front Matter
      Pages 79-80
    2. Christine Müller, Liesa Denecke
      Pages 81-89
    3. Christine Müller, Liesa Denecke
      Pages 91-94
    4. Christine Müller, Liesa Denecke
      Pages 95-100
    5. Christine Müller, Liesa Denecke
      Pages 101-114
    6. Christine Müller, Liesa Denecke
      Pages 115-127
    7. Christine Müller, Liesa Denecke
      Pages 129-133
    8. Christine Müller, Liesa Denecke
      Pages 135-148
    9. Christine Müller, Liesa Denecke
      Pages 149-157
    10. Christine Müller, Liesa Denecke
      Pages 159-164
    11. Christine Müller, Liesa Denecke
      Pages 165-170

About this book

Introduction

Das Buch bietet eine ausführliche Einführung in die Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik für Ingenieur- und Naturwissenschaftler. Es behandelt die wesentlichen grundlegenden Methoden, die insbesondere im ingenieurwissenschaftlichen Bereich ihre Anwendung finden. Anhand von Beispielen und realen Datensätzen werden die Anwendungen der Methoden verdeutlicht und mit der freien Statistik Software R auch die Gelegenheit gegeben, alle Beispiele direkt nachzuvollziehen und die erlernten Methoden auf andere Datensätze anzuwenden. Dazu wird ebenfalls eine kurze Einführung in R gegeben. Am Ende jedes Abschnitts finden sich Übungsaufgaben mit deren Hilfe die Verfahren geübt werden können. Lösungen zu den Aufgaben werden elektronisch bereitgestellt.

Keywords

Beschreibende Statistik Schließende Statistik Statistik-Software R Wahrscheinlichkeitsrechnung

Authors and affiliations

  • Christine Müller
    • 1
  • Liesa Denecke
    • 2
  1. 1.Fakultät StatistikTechnische Universität DortmundDortmundGermany
  2. 2.Fakultät StatistikTechnische Universität DortmundDortmundGermany

Bibliographic information