Geschäftsmodelle erfolgreich entwickeln und implementieren

Mit Aufgaben und Kontrollfragen

  • Daniel R. A. Schallmo

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXII
  2. Daniel R. A. Schallmo
    Pages 1-10
  3. Daniel R. A. Schallmo
    Pages 11-45
  4. Daniel R. A. Schallmo
    Pages 85-108
  5. Daniel R. A. Schallmo
    Pages 109-119
  6. Daniel R. A. Schallmo
    Pages 121-142
  7. Daniel R. A. Schallmo
    Pages 143-175
  8. Daniel R. A. Schallmo
    Pages 177-217
  9. Daniel R. A. Schallmo
    Pages 219-225
  10. Daniel R. A. Schallmo
    Pages 227-242
  11. Daniel R. A. Schallmo
    Pages 243-245
  12. Back Matter
    Pages 247-270

About this book

Introduction

Unternehmen sind ständig gezwungen, sich gegenüber ihren Wettbewerbern zu differenzieren, da eine zunehmende Homogenität und Transparenz von Produkten und Dienstleistungen zu verzeichnen ist. Daneben führen stagnierende bzw. schrumpfende Märkte und eine zunehmende Wettbewerbsintensität zu einem steigenden Preisdruck. Häufig eingesetzte Differenzierungsmöglichkeiten sind die Produkt-, Dienstleistungs- und Prozess-Innovation, die allerdings in vielen Fällen schnell nachgeahmt werden können. In den letzten Jahren ist stattdessen die Geschäftsmodell-Innovation in den Fokus der Theorie und Praxis gelangt. Ein Geschäftsmodell orientiert sich an Kundenbedürfnissen, kombiniert unterschiedliche Elemente eines Unternehmens und stiftet somit einen Kundennutzen. Da innovative Geschäftsmodelle meist komplex sind (z.B. aufgrund einer Service-Infrastruktur) und eine starke Kundenbindung ermöglichen (z.B. mittels der Kopplung an ein System); zudem ermöglichen innovative Geschäftsmodelle eine bessere Differenzierung gegenüber Wettbewerbern. Das vorliegende Buch ist insbesondere für Unternehmen bzw. Organisationen relevant, die ihr bestehendes Geschäftsmodell anpassen oder ein neues Geschäftsmodell entwickeln möchten. Das Buch kann ebenso in der Lehre einsetzt werden, da Lernende die Möglichkeit erhalten, unternehmerisch zu denken und ein eigenes Geschäftsmodell zu entwickeln.

„Die Entwicklung innovativer Geschäftsmodelle ist in Zeiten kurzer Produktlebenszyklen sowohl für Gründer als auch für Unternehmer gleichermaßen entscheidend für den Erfolg. Dr. Schallmo versteht es, den komplexen Vorgang der Entwicklung einer Geschäftsmodell-Innovation logisch zu strukturieren und gibt gleichzeitig wertvolle Hinweise für die Praxis.“

Marc Bayer, Principal, Roland Berger Strategy Consultants; Geschäftsführer, Expert Network

 „Daniel Schallmo zeigt in seinem neuen Buch, welche Methoden und Werkzeuge heute zur Verfügung stehen, mit denen man gezielt neue, innovative Geschäftsmodelle entwickeln und implementieren kann. Ein wissenschaftlich begründeter Leitfaden, der durch seine praktische Anwendbarkeit besticht.“

Dr. Gerhard Schüz, Leiter Technisches Marketing Walzprodukte, Wieland-Werke AG

 „Die Erkenntnis, dass ein hochwertiges Produkt als einziges Alleinstellungsmerkmal nicht ausreichend ist, setzt sich sowohl in B2C-, als auch in B2B-Märkten immer mehr durch. Ein innovatives Geschäftsmodell, das externe Marktanforderungen mit internen Gegebenheiten kombiniert, ermöglicht eine nachhaltige Differenzierung gegenüber dem zunehmenden nationalen und internationalen Wettbewerb. Das vorliegende Buch von Dr. Schallmo liefert einen praxisnahen Leitfaden zur systematischen Entwicklung und Implementierung geeigneter Geschäftsmodelle."

Heinz Tengler - Senior Vice President der Voith Turbo GmbH & Co. KG

 "Geschäftsmodell-Innovation ist der strategische Erfolgsfaktor, wie Unternehmen langfristig erfolgreich überleben können. Das Buch zeigt sehr anschaulich die Erfolgsfaktoren bei der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle auf.“

Prof. Dr. Oliver Gassmann, Universität St.Gallen und Gründer des Business Model Innovation Lab St. Gallen.

 „Business-to-Business-Märkte sind durch stark segmentierte Käufermärkte, einer hoch differenzierten Arbeitsteilung sowie den allfälligen technischen und soziodemografischen Veränderungen einem ständigen Anpassungsdruck ausgesetzt. Das Erfordernis einer kontinuierlichen Anpassung des eigenen Geschäftsmodells wird damit zum zentralen Faktor, der zwischen Erfolg und Niedergang entscheidet. Daniel Schallmo stellt hierzu ein generisches und auf allen Stufen unmittelbar verständliches Meta-Modell vor, das den Unternehmen hilft, diesen kontinuierlichen Veränderungsprozess innovativ und erfolgreich zu bewältigen. Die Arbeit ist damit sowohl ein unverzichtbares Nachschlagewerk für die Wissenschaft als auch ein essenzieller Leitfaden für eine nachhaltig erfolgreiche Unternehmensführung.“

Prof. Dr. Gerd Schmidt; Nordakademie Elmshorn

 

Keywords

Geschäftsmodell-Innovation Prozessmanagement Strategisches Management

Authors and affiliations

  • Daniel R. A. Schallmo
    • 1
  1. 1.Institut für Technologie- und ProzessmanagementUniversität UlmUlmGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-37994-9
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2013
  • Publisher Name Springer Gabler, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-642-37993-2
  • Online ISBN 978-3-642-37994-9
  • About this book