Lehrbuch der Quantitativen Analyse

  • Daniel C. Harris
  • Gerhard Werner
  • Tobias Werner

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Daniel C. Harris
    Pages 1-15
  3. Daniel C. Harris
    Pages 17-33
  4. Daniel C. Harris
    Pages 35-62
  5. Daniel C. Harris
    Pages 63-80
  6. Daniel C. Harris
    Pages 81-113
  7. Daniel C. Harris
    Pages 115-136
  8. Daniel C. Harris
    Pages 137-164
  9. Daniel C. Harris
    Pages 187-213
  10. Daniel C. Harris
    Pages 215-236
  11. Daniel C. Harris
    Pages 237-270
  12. Daniel C. Harris
    Pages 271-294
  13. Daniel C. Harris
    Pages 295-317
  14. Daniel C. Harris
    Pages 319-349
  15. Daniel C. Harris
    Pages 351-384
  16. Daniel C. Harris
    Pages 385-406
  17. Daniel C. Harris
    Pages 407-441
  18. Daniel C. Harris
    Pages 443-471
  19. Daniel C. Harris
    Pages 473-499

About this book

Introduction

Das weltweit verbreitetste Lehrbuch der quantitativen Analytik erscheint in der 8. amerikanischen Auflage nun zum zweiten Mal in bearbeiteter Form als deutsche Übersetzung. Es führt in die theoretischen Grundlagen der analytischen Chemie ein und stellt immer wieder Bezüge zur Anwendung im Labor her. Die besondere Bedeutung der Analytik für das Gesamtgebiet der Chemie und für die Bio-, Umwelt- und Materialwissenschaften wird mit Nachdruck herausgearbeitet. Neben flüssig geschriebenen Texten und anschaulichen Grafiken gibt es kleine Exkurse mit interessanten Anwendungsbeispielen, kurze Versuchsbeschreibungen, zusammenfassende Abschnitte zur Rekapitulation des Gelernten und unzählige Übungen mit teils ausführlichen, teils knappen Antworten. Alle modernen Techniken werden auf dem neuesten Stand der Geräteentwicklung behandelt.

Daniel C. Harris versteht es als Autor in hervorragender Weise, mit seinem originellen Schreibstil seine Begeisterung für die analytische Chemie auf die Studierenden zu übertragen.

Über 600 Literaturzitate aus meist leicht zugänglichen und didaktisch vorzüglichen Quellen sind eine wertvolle Bereicherung für eine weitere Vertiefung des Stoffs. Auf der englischsprachigen Internet-Seite (Link unter www.springer.com/978-3-642-37787-7) befinden sich ergänzende Tutorien und Arbeitsblätter.

Der „Harris“ ist nicht nur ein guter Wegbegleiter durch das Chemiestudium vom Beginn bis zum Examen, sondern eignet sich auch in besonderer Weise für alle naturwissenschaftlichen, medizinischen und technischen „Nebenfächler“, die in diesem Buch viel Interessantes und Wissenswertes über das interdisziplinäre Fachgebiet der analytischen Chemie finden.

Autor und Herausgeber:

Daniel C. Harris ist Wissenschaftler am US Navy Michelson Laboratory in China Lake, Kalifornien.

Übersetzt und bearbeitet ist diese deutsche Ausgabe von Gerhard Werner, emeritierter Professor für Analytische Chemie an der Universität Leipzig, und Tobias Werner, Professor für Allgemeine und Analytische Chemie an der Hochschule Mannheim.

 

Keywords

Analytik Analytische Chemie Chemie Physikalische Chemie

Authors and affiliations

  • Daniel C. Harris
    • 1
  1. 1.Naval Air Wareforce CenterChina LakeUSA

Editors and affiliations

  • Gerhard Werner
    • 1
  • Tobias Werner
    • 2
  1. 1.Universität LeipzigLeipzigGermany
  2. 2.Institut für Analytische ChemieHochschule MannheimMannheimGermany

Bibliographic information