Basiswissen Neurologie

  • Peter Berlit

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Peter Berlit
    Pages 93-109
  3. Peter Berlit
    Pages 111-133
  4. Peter Berlit
    Pages 135-152
  5. Peter Berlit
    Pages 161-177
  6. Peter Berlit
    Pages 179-196
  7. Peter Berlit
    Pages 197-217
  8. Peter Berlit
    Pages 219-232
  9. Peter Berlit
    Pages 233-241
  10. Peter Berlit
    Pages 243-253
  11. Peter Berlit
    Pages 255-274
  12. Peter Berlit
    Pages 275-289
  13. Peter Berlit
    Pages 291-307
  14. Peter Berlit
    Pages 309-320
  15. Peter Berlit
    Pages 321-340
  16. Peter Berlit
    Pages 341-371

About this book

Introduction

Der etwas andere Nervenkitzel…

Von Abduzensparese über Lasègue-Zeichen bis hin zum Zahnradphänomen – die Neurologie ist ein vielseitiges und umfangreiches Fach. Der „Berlit“ liefert einen verständlichen und praxisnahen Einblick in das spannende Gebiet. Knapp und anschaulich werden hier die wichtigsten neurologischen Krankheitsbilder und ihre Leitsymptome beschrieben. Die vielen neuen vierfarbigen Abbildungen der 6. Auflage veranschaulichen dabei die Klinik noch besser. Und das Basiswissen Neurologie bietet noch mehr:

·         Kurze Einleitungen für den ersten Überblick

·         Definitionen, die Klartext sprechen

·         Zahlreiche Fallbeispiele, die noch mehr Verständnis  ringen

·         Merksätze für das Allerwichtigste

·         Zusammenfassungen am Kapitelende

·         Fragen- und Antwortteil mit 25 klinischen Fällen zum Üben

Neurologie zum Verstehen,  Lernen,  Nachschlagen.

Keywords

Neurochirurgie Neurologie

Authors and affiliations

  • Peter Berlit
    • 1
  1. 1.Neurologische KlinikAlfried Krupp von Bohlen und Halbach KrankenhausEssen

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-37784-6
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2014
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Print ISBN 978-3-642-37783-9
  • Online ISBN 978-3-642-37784-6
  • Series Print ISSN 0937-7433
  • About this book