Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Christoph Plass, FranzJosef Rehmann, Andreas Zimmermann, Heiko Janssen, Philipp Wibbing
    Pages 1-20
  3. Christoph Plass, Franz Josef Rehmann, Andreas Zimmermann, Heiko Janssen, Philipp Wibbing
    Pages 21-55
  4. Christoph Plass, FranzJosef Rehmann, Andreas Zimmermann, Heiko Janssen, Philipp Wibbing
    Pages 57-79
  5. Christoph Plass, FranzJosef Rehmann, Andreas Zimmermann, Heiko Janssen, Philipp Wibbing
    Pages 81-183

About this book

Introduction

Die Informations- und Kommunikationstechnik (IT) befindet sich in der gravierendsten Umbruchsituation seit mehr als 25 Jahren. Aktuell sind die treibenden Kräfte dieser Entwicklung „Cloud Computing“ und „Social Media“. Cloud Computing eröffnet Unternehmen erstmals die Möglichkeit, IT-Leistungen bedarfsgerecht und flexibel in Echtzeit als Service über das Internet zu beziehen.  Der Einsatz von Social Media revolutioniert die Möglichkeiten der Kommunikation und Kollaboration. Letztlich führt dies zu einer veränderten Führungs- und Kollaborationsphilosophie.
Mit den neuen Modellen und Ansätzen wächst die IT in die Rolle eines „Enablers“ hinein, der Innovationen, neue Geschäftsmodelle und eine Differenzierung von Wettbewerbern ermöglicht – unabhängig von der Größe eines Unternehmens und dem Markt, in dem es sich zu bewähren hat.
Mittelständische Unternehmen scheinen das strategisch-innovative Potenzial der IT und die besonderen Einflüsse, die von den beiden IT-Megatrends auf das Business ausgehen, noch nicht hinreichend erkannt zu haben. Ziel des Buches ist es daher, die Brisanz der Entwicklungen bei den beiden wichtigsten zukunftsweisenden IT-Themen darzustellen und Unternehmen zu helfen, deren Bedeutung für das eigene Geschäft und die Aufrechterhaltung der Wettbewerbsfähigkeit richtig einzuschätzen. Den inhaltlichen Schwerpunkt bilden konkrete Handlungsempfehlungen zur effizienten und erfolgreichen Einführung von Cloud Computing, Social Media und anderer komplexer Business Software – konsequent dargestellt aus der Perspektive des Managements.

Der Inhalt

Was Entscheider über die neuen IT-Megatrends und ihre Bedeutung für das Business wissen müssen
Handlungsempfehlungen für die erfolgreiche Einführung von Cloud Computing und Social Media
Welche Veränderungen in den Unternehmen notwendig werden - mit integrierter Betrachtung der organisatorischen und juristischen Implikationen

Die Zielgruppen

Unternehmer, Eigentümer und Geschäftsführer mittelständischer Unternehmen (branchenübergreifend) sowie deren geschäftsverantwortliche Bereichsleiter
Gesellschafter, Beiräte und Mitglieder von Aufsichtsgremien in mittelständischen Unternehmen
Konzern-CIOs und deren führende Mitarbeiter, IT-Leiter und weitere IT-Führungskräfte im Mittelstand, Führungskräfte aus dem Management von IT-Dienstleistern sowie Experten in Verbänden und Organisationen des Mittelstandes und der IT-Wirtschaft
Führungsnachwuchs und High Potentials betriebswirtschaftlicher Lehrstühle
  

Keywords

Cloud Computing Governance Management Megatrend Social Media

Authors and affiliations

  • Christoph Plass
    • 1
  • Franz Josef Rehmann
    • 2
  • Andreas Zimmermann
    • 3
  • Heiko Janssen
    • 4
  • Philipp Wibbing
    • 5
  1. 1.UNITY AGBürenGermany
  2. 2.Kanzlei Kröger & RehmannBürenGermany
  3. 3.UNITY AGBürenGermany
  4. 4.UNITY AGBürenGermany
  5. 5.UNITY AGBürenGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-37567-5
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2013
  • Publisher Name Springer Gabler, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-642-37566-8
  • Online ISBN 978-3-642-37567-5
  • About this book