Akrodynamik

Ganzheitliche Therapie nach dem Brunkow-Konzept

  • Michael Uebele
  • Thomas Wolf

Table of contents

About this book

Introduction

Kleines kann Großes stimulieren und bewirken …

… das ist die Grundannahme der Akrodynamik . Jede motorische Aktion beeinflusst das Gesamtsystem »Körper«. Das Akrodynamische Therapiekonzept jedoch nutzt bereits die Stellung der Hände, Füße und des Kopfes – also der Akren – um den gesamten Bewegungsablauf zu beeinflussen und so Instabilitäten der Gelenksysteme zu beheben, Kraft und Ausdauer zu stärken, Fehlhaltungen zu korrigieren oder verlorengegangene Bewegungsabläufe zu trainieren.

Hier finden Physiotherapeuten alles, was sie über die moderne Anwendungsform der Akrodynamik wissen müssen:

-Grundlagenwissen zur motorischen Entwicklung

-Prinzipien der Therapie unter Beachtung ganzheitlicher Körperreaktionen

-Therapeutische Handlungsfelder in der konservativen und postoperativen Behandlung

-Praktische Handlungsanleitungen zur Auswahl und Entwicklung von Ausgangsstellungen und Grifftechniken

Die »Akrodynamik«: das Lehrbuch und Nachschlagewerk für Praxis, Studium und Ausbildung.

Keywords

Akrodynamik Brunkowtherapie Neurophysiologie idealmotorische Bewegungsmuster isometrische Stemmführung

Authors and affiliations

  • Michael Uebele
    • 1
  • Thomas Wolf
    • 2
  1. 1.IngelheimGermany
  2. 2.Hohenstein-SteckenrothGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-37356-5
  • Copyright Information Springer Berlin Heidelberg 2013
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Print ISBN 978-3-642-37355-8
  • Online ISBN 978-3-642-37356-5
  • About this book