Advertisement

© 2014

Kinderallergologie in Klinik und Praxis

Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Grundlagen der Allergie im Kindes- und Jugendalter

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. H. Ott, M. V. Kopp
      Pages 15-38
    3. L. Lange, H. Ott
      Pages 39-62
    4. H. Ott, M. V. Kopp, L. Lange
      Pages 63-101
    5. H. Ott, M. V. Kopp, L. Lange
      Pages 103-130
  3. Allergologische Krankheitsbilder im Kindes- und Jugendalter

    1. Front Matter
      Pages 143-144
    2. M. V. Kopp, L. Lange, H. Ott
      Pages 145-156
    3. M. V. Kopp
      Pages 157-172
    4. H. Ott
      Pages 173-198
    5. H. Ott
      Pages 199-209
    6. H. Ott
      Pages 211-225
    7. L. Lange
      Pages 227-250
    8. L. Lange
      Pages 251-267
    9. M. V. Kopp
      Pages 287-295
    10. H. Ott
      Pages 303-313

About this book

Introduction

„Ich muss kratzen!“ Das allergische Kind sieht jeder Kinderarzt tagtäglich. Von den allergischen Hauterkrankungen zu Asthma: Der Pädiater ist derjenige, der als Erster eine Allergietestung durchführt und der wirksame therapeutische und präventive Maßnahmen auswählen muss. Das übersichtliche Buch bietet einen raschen Zugriff auf praktische Handlungsanweisungen für die Therapie der wichtigsten allergologischen Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter.

Nach einem Abriss über die Reaktionsmechanismen, Epidemiologie, Genetik und einer kleinen Allergenkunde geben die Autoren einen Überblick über die diagnostischen Techniken mit konkreten und übersichtlich dargestellten Anleitungen. Klar werden die entscheidenden Therapieprinzipien vorgestellt.

Herzstück des Buches sind die konkreten Therapieanleitungen für die häufigsten Krankheiten wie Asthma, Rhinitis, Anaphylaxie, Nahrungsmittelallergie, allergische Hauterkrankungen und Arzneimittelallergien.

Drei praktisch tätige Kinderärzten/Dermatologen und Kinderpneumologen haben dieses flüssig geschriebene „Kochbuch“ verfasst und nehmen auch kritisch Stellung zu unkonventionellen Untersuchungs- und Therapiemethoden. Ein Anhang mit Dosierungstabellen rundet das Werk ab, das jeder Pädiater in Praxis und Klinik zum schnellen Nachlesen parat haben sollte.

Keywords

Allergieprävention Allergietestung Asthma Atopisches Ekzem Neurodermitis

Authors and affiliations

  1. 1.Abteilung Pädiatrische Dermatologie und AllergologieEpidermolysis bullosa-Kompetenzzentrum Hamburg (ELBA) Katholisches Kinderkrankenhaus WilhelmstiftHamburgGermany
  2. 2.Schwerpunkt Kinderpneumologie & AllergologieKlinik für Kinder- und Jugendmedizin Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Universität zu Lübeck Airway Research Center North (ARCM), Mitglied des Deutschen Zentrums für Lungenforschung (DZL)LübeckGermany
  3. 3.Pneumologie und AllergologieSt.-Marien-HospitalBonnGermany

About the authors

PD Dr. med. Hagen Ott, Allergologie Kathol. Kinderkrankenhaus Wilhelmstift, Hamburg

Professor Dr. med. Matthias V. Kopp, Kinderpneumologie und Allergologie, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck, Klinik für Kinder- und Jugendmedizin 

Dr. med. Lars Lange, St.-Marien-Hospital, Bonn

Bibliographic information

Reviews

Aus den Rezensionen:

“... Übersichtliche Dosierungstabellen und ein sinnvolles Stichwortverzeichnis runden das gelungene Werk ab. ... Das Buch ist also zusammenfassend sehr empfehlenswert sowohl für jüngere als auch erfahrene kollegen von großen praktischen Nutzen.” (Dr. Ulrich Mutschler, in: Pädiatrie Hautnah, Heft 6, Dezember 2014)

“... Der einfache und flüssige Schreibstil wie auch die vielen anschaulichen Grafiken und Übersichtstabellen machen das Buch nicht nur zu einem fundierten Nachschlagewerk auf aktuellstem Kenntnisstand, sondern ermöglichen auch allergologisch Unerfahrenen einen Einstieg in die Allergologie. ... äußerst lesenswert und bietet eine wertvolle Hilfe für alle, die allergische Kinder betreuen oder betreuen wollen.“ (in: Allergo Journal, Jg. 23, Heft 5, August 2014)