Advertisement

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Ruth Mamerow
    Pages 1-25
  3. Ruth Mamerow
    Pages 125-155
  4. Ruth Mamerow
    Pages 181-200
  5. Ruth Mamerow
    Pages 201-220
  6. Ruth Mamerow
    Pages 221-242
  7. Ruth Mamerow
    Pages 243-259
  8. Ruth Mamerow
    Pages 261-294
  9. Back Matter
    Pages 295-300

About this book

Introduction

Praxiswissen für Praxisanleiter

Als Praxisanleiter sind Sie für die gute Ausbildung Ihrer Schüler und Studierenden mitverantwortlich. Sie gewährleisten den oft schwierigen Theorie-Praxistransfer und sichern eine gute Einbeziehung der Auszubildenden und neuen Mitarbeiter in das Team. Deshalb ist sowohl Begeisterung als auch persönliche Fachkompetenz notwendig.

Professionell anleiten heißt:

  • Handlungsorientiertes Anleiten
  • Professionelles Beurteilen
  • Erkennen individueller Lernbedarfe
  • Kompetente Gesprächsführung

In erweiterter 4. Auflage

  • Fallbeispiele für die Vermittlung herausfordernder Arbeitssituationen, z.B. auf der Intensivstation, in der Psychiatrie, mit Demenzerkrankten
  • Konkrete Handlungsschritte für die Praxisanleitung nach Lernfeldern
  • Übertragbare Dokumentationsvorlagen für alle Fachbereiche

Geeignet für alle generalisierten Pflegeausbildungen, duale Bachelor-Studiengänge und die Einarbeitung neuer Mitarbeiter. Für Praxisanleiter und Mentoren in der Gesundheits- und Krankenpflege, Kinderkrankenpflege und der Altenpflege einschließlich ambulanter Pflege.

Nach den Vorgaben des Deutschen Bildungsrates für Pflegeberufe (DBR).

Keywords

Altenpflegeausbildung Ambulante Pflege Krankenpflege Krankenpflegeausbildung

Authors and affiliations

  • Ruth Mamerow
    • 1
  1. 1.HamburgGermany

Bibliographic information