Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Rüdiger Zarnekow, Jochen Wulf, Falk von Bornstaedt
    Pages 1-6
  3. Rüdiger Zarnekow, Jochen Wulf, Falk von Bornstaedt
    Pages 7-46
  4. Rüdiger Zarnekow, Jochen Wulf, Falk von Bornstaedt
    Pages 47-159
  5. Rüdiger Zarnekow, Jochen Wulf, Falk von Bornstaedt
    Pages 161-190

About this book

Introduction

Während der Aufbau und Betrieb von Internetinfrastrukturen zur Zeit der Entstehung des Internets in erster Linie von öffentlichen Institutionen vorangetrieben wurde, wird dieser Bereich heute längst von privatwirtschaftlichen Unternehmen beherrscht. Dieses Buch beschreibt Dienste, Wertschöpfungsprozesse und Wettbewerbsstrategien zur Erbringung des Datentransports im Internet aus betriebswirtschaftlicher Sicht. Es werden gleichermaßen Internetzugangsdienste zur Anbindung von Endkunden, Transitdienste zum Datenaustausch zwischen Netzbetreibern, Dienste zur Kapazitätsbereitstellung im Kernnetz und Dienste zur Distribution digitaler Inhalte und Anwendungen diskutiert. Durch die Darstellung der Teilmärkte, die den Datentransport im Internet adressieren, wird dem Leser ein umfassender Einblick in die Internetwirtschaft geboten, ohne dass hierzu ein tiefer gehendes technisches Verständnis vorausgesetzt wird. Darüber hinaus werden strategische Herausforderungen bei der Bereitstellung digitaler Inhalte und Anwendungen vorgestellt, die zukünftige Entwicklungen in der Internetwirtschaft maßgeblich beeinflussen.

Inhalt
Grundlagen der Internetwirtschaft
Märkte und Dienste im Internetdatentransport
Transport und Bereitstellung digitaler Inhalte

Die Zielgruppen
Fach- und Führungskräfte in Telekommunikationsunternehmen
Netzwerk- und Prozessverantwortliche in Industrie- und Dienstleistungsunternehmen
Studierende im Bereich Telekommunikationswirtschaft

Die Autoren
Prof. Dr. Rüdiger Zarnekow ist Inhaber des Lehrstuhls für Informations- und Kommunikationsmanagement an der Technischen Universität Berlin. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich des Informationsmanagements, Cloud Computing, Telekommunikationsmanagements und der Geschäftsmodelle für die ICT Industrie.

Dr. Jochen Wulf ist Projektleiter am Institut für Wirtschaftsinformatik an der Universität St. Gallen. Neben Geschäftsmodellen in der Telekommunikationswirtschaft liegen seine Forschungsschwerpunkte in der IT-Governance und dem innerbetrieblichen Management von Anwendungssystemen.

Dr. Falk von Bornstaedt ist Leiter Produktmanagement IP-Transit & IP-Peering bei der Deutschen Telekom AG Bonn. Darüber hinaus hat er Lehraufträge zum Thema Internetwirtschaft an den Universitäten Freiburg, Bonn Rhein-Sieg und der TU Berlin wahrgenommen.

Keywords

Datentransport Internetinfrastruktur Netzbetreiber Telekommunikation

Authors and affiliations

  • Rüdiger Zarnekow
    • 1
  • Jochen Wulf
    • 2
  • Falk von Bornstaedt
    • 3
  1. 1.Fachgebiet Informations- undTechnische Universität BerlinBerlinGermany
  2. 2.Institut fürUniversität Sankt GallenSt. GallenSwitzerland
  3. 3.Service ZentraleDeutsche Telekom AGBonnGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-36687-1
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2013
  • Publisher Name Springer Gabler, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-642-36686-4
  • Online ISBN 978-3-642-36687-1
  • About this book