Arbeitsplatz Augenpraxis

Wissen für die medizinische Fachangestellte

  • Birgit Hartmann
  • Wolfram Goertz

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Birgit Hartmann, Wolfram Goertz
    Pages 1-6
  3. Birgit Hartmann, Wolfram Goertz
    Pages 7-33
  4. Birgit Hartmann, Wolfram Goertz
    Pages 35-44
  5. Birgit Hartmann, Wolfram Goertz
    Pages 45-59
  6. Birgit Hartmann, Wolfram Goertz
    Pages 61-70
  7. Birgit Hartmann, Wolfram Goertz
    Pages 71-84
  8. Birgit Hartmann, Wolfram Goertz
    Pages 85-97
  9. Birgit Hartmann, Wolfram Goertz
    Pages 99-105
  10. Birgit Hartmann, Wolfram Goertz
    Pages 107-110
  11. Birgit Hartmann, Wolfram Goertz
    Pages 111-118
  12. Birgit Hartmann, Wolfram Goertz
    Pages 119-123
  13. Birgit Hartmann, Wolfram Goertz
    Pages 125-137
  14. Birgit Hartmann, Wolfram Goertz
    Pages 139-145
  15. Birgit Hartmann, Wolfram Goertz
    Pages 147-149
  16. Birgit Hartmann, Wolfram Goertz
    Pages 151-156
  17. Birgit Hartmann, Wolfram Goertz
    Pages 157-159
  18. Back Matter
    Pages 161-169

About this book

Introduction

Hilfreiche Tipps

Augenheilkunde ist heute „Hightechmedizin“. Das Berufsbild der medizinischen Fachangestellten wurde in den letzten Jahren aufgewertet. Zahlreiche medizinische Geräte müssen bedient werden: Unser Ratgeber liefert hilfreiche Tipps.

Müheloser Einstieg in die Augenheilkunde

Dieser Ratergeber ermöglicht einen mühelosen Einstieg in die Augenheilkunde.

Die wichtigsten Augenerkrankungen werden besprochen, ihre Entstehung, die Symptome und Therapien. Fachbegriffe werden erklärt.

„Erste-Hilfe“ für den Praxisalltag

Die Anmeldung ist der wichtigste Arbeitsplatz der Arztpraxis. Hier laufen alle Fäden zusammen. Unser Ratgeber bietet das nötige Rüstzeug, um alle Situationen des Praxisalltags zu meistern. 

Für Ihren Patienten-Ratgeber „Augensprechstunde“ verlieh der Berufsverband der deutschen Augenärzte (BVA) Dr. Birgit Hartmann und Dr. Wolfram Goertz den Medienpreis 2012. In der Laudatio wurde die hohe fachliche Kompetenz und sprachliche Verständlichkeit gelobt.

Die Neue Züricher Zeitung schrieb: „Das Werk schafft das Kunststück, auf knappem Raum fundiert und verständlich praktisch alle relevanten Themen rund um das Sehorgan abzuhandeln.“

Authors and affiliations

  • Birgit Hartmann
    • 1
  • Wolfram Goertz
    • 2
  1. 1.Dinslaken
  2. 2.Interdisziplinäre Ambulanz für MusikermedizinUniversitätsklinikum DüsseldorfDüsseldorf

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-35259-1
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2013
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Print ISBN 978-3-642-35258-4
  • Online ISBN 978-3-642-35259-1
  • About this book