Die Gruppe und das Unbewusste

  • Dieter Sandner

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-x
  2. Theorie der Gruppenanalyse

  3. Praxis der Gruppenanalyse

  4. Qualitative Forschung in der Gruppenanalyse

    1. Front Matter
      Pages 183-183

About this book

Introduction

Die Gruppe und das Unbewusste

Dieses Werk bietet einen wertvollen Einblick in die Theoriebildung der Gruppenanalyse aus psychoanalytischer und sozialpsychologischer Sicht, sowie die qualitative Erforschung des Gruppenprozesses in analytischen Gruppen. Es enthält interessante Essays über die Klassiker der Gruppenanalyse mit biographischen Skizzen und einer kritischen Einschätzung. Grundlegende behandlungstechnische Fragen werden diskutiert, insbesondere im Hinblick auf die therapeutische Effizienz und das emanzipatorische Potential der Gruppenanalyse. 

Der Leser erhält einen Überblick über die Anwendung der Gruppenanalyse in Familien, die Schulung psychosozialer Kompetenzen in Gruppen, die Psychodynamik in Arbeitsgruppen sowie Gruppentherapie mit psychiatrischen Patienten durch niedergelassene Psychotherapeuten. Dabei greift der Autor auf einen reichen Erfahrungsschatz von 40 Jahren wissenschaftlicher und praktischer Auseinandersetzung mit der Gruppenanalyse zurück.

Die Zielgruppen:

Psychotherapeuten, Psychoanalytiker, Gruppenpsychotherapeuten (tiefenpsychologisch/psychoanalytisch),Gruppenanalytiker, Supervisoren, Gruppendynamiker und Organisationsberater, sowie alle, die an dieser Thematik interessiert sind. 

Keywords

Gruppenanalyse Gruppenprozesse Gruppentherapie Klinische Psychologie Psychoanalyse Psychodynamik in Arbeitsgruppen Psychotherapie

Authors and affiliations

  • Dieter Sandner
    • 1
  1. 1., Abt. f. Klinische PsychologieAlpen Adria Universität KlagenfurtKlagenfurtAustria

Bibliographic information