1 × 1 der chirurgischen Instrumente

Benennen, Erkennen, Instrumentieren

  • Margret Liehn
  • Hannelore Schlautmann

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VI
  2. Margret Liehn, Hannelore Schlautmann
    Pages 1-12
  3. Margret Liehn
    Pages 13-15
  4. Margret Liehn
    Pages 17-56
  5. Margret Liehn, Hannelore Schlautmann
    Pages 57-119
  6. Margret Liehn
    Pages 121-124
  7. Margret Liehn
    Pages 125-127
  8. Hannelore Schlautmann
    Pages 129-145
  9. Back Matter
    Pages 147-152

About this book

Introduction

Praxiswissen kompakt: OP-Instrumente im Überblick

Ihre Arbeit im Operationssaal ist anspruchsvoll und erfordert spezielles Wissen sowie eine gute Einführung. Egal ob Sie schon erfahren im OP sind oder der Bereich neu für Sie ist: hier erhalten Sie einen kompakten Überblick der wichtigsten chirurgischen Instrumente und ihre Instrumentation. Damit können Sie OP-Instrumente besser erkennen und sicher einsetzen.

Aktualisiert in 2. Auflage

Die erfahrenen Autorinnen stellen Ihnen das Fachwissen zur Verfügung, das im praktischen OP-Alltag gefordert ist, u.a.:

  • Grundlagen, Materialkunde, Oberflächenbeschaffenheit 
  • Verwendung und Handhabung chirurgischer Instrumente
  • Vorbereitung von Operationssieben und Instrumentiertischen
  • Aufbereitung und Pflege von Instrumenten

Mit 200 Abbildungen, die das Unterscheiden von Instrumenten erleichtern.

Für alle OP-Fachkräfte: zum Einarbeiten, in der Fachweiterbildung oder zum täglichen Nachschlagen.

Keywords

Chirurgieinstrument Instrumentieren Instrumentiertisch Nahtmaterial OP Ablauf OP-Instrumentarium OP-Pflege OTA Operationsassistenz Operationslehre Operationssieb

Authors and affiliations

  • Margret Liehn
    • 1
  • Hannelore Schlautmann
    • 2
  1. 1.Asklepios Klinik AltonaHamburg
  2. 2.Wallenhorst

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-34306-3
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2013
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Print ISBN 978-3-642-34305-6
  • Online ISBN 978-3-642-34306-3
  • About this book