Das mathematische und naturphilosophische Lernen und Arbeiten der Marquise du Châtelet (1706-1749)

Wissenszugänge einer Frau im 18. Jahrhundert

  • Frauke Böttcher
Part of the Mathematik im Kontext book series (Mathem.Kontext)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Frauke Böttcher
    Pages 1-11
  3. Frauke Böttcher
    Pages 13-34
  4. Frauke Böttcher
    Pages 35-52
  5. Frauke Böttcher
    Pages 73-87
  6. Frauke Böttcher
    Pages 89-113
  7. Frauke Böttcher
    Pages 115-148
  8. Frauke Böttcher
    Pages 149-176
  9. Frauke Böttcher
    Pages 177-208
  10. Frauke Böttcher
    Pages 209-234
  11. Frauke Böttcher
    Pages 235-282
  12. Frauke Böttcher
    Pages 311-315
  13. Back Matter
    Pages 317-343

About this book

Introduction

Die französische Marquise Émilie du Châtelet war zu ihren Lebzeiten eine weit über die Grenzen Frankreichs bekannte Mathematikerin und Naturphilosophin. Dies ist erstaunlich, da ihr und ihren Geschlechtsgenossinnen in der Epoche der Aufklärung der Zugang zu den höheren Bildungsinstitutionen verwehrt war.  Das vorliegende Werk beschäftigt sich mit der Frage, welche Bildungszugänge zum mathematischen und naturwissenschaftlichen Wissen für du Châtelet bedeutsam waren. Im Kontext der Bildungs- und Wissenschaftsgeschichte zeigt die  Analyse ihrer Biographie eine bemerkenswerte Frau, die schon im elterlichen Haus Zugang zu den akademischen Elementen des Wissens und den höfischen Wissenschaften Fontenellscher Prägung bekam. Dank ihres unbedingten 'Willens zu Wissen' erschloss sie sich Mathematik, Physik und Naturphilosophie durch Anleitung, Lehrbücher, Lektüren und Korrespondenzen. Als Lehrbuchautorin öffnete sie zudem anderen einen Zugang zur damals modernen Physik.​

Keywords

Bildungsgeschichte Frauengeschichte Gelehrtinnenbiographie Mathematisches Lernen Naturwissenschaftliches Lernen

Authors and affiliations

  • Frauke Böttcher
    • 1
  1. 1.Frankfurt am MainGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-32487-1
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2013
  • Publisher Name Springer Spektrum, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Life Science and Basic Disciplines (German Language)
  • Print ISBN 978-3-642-32486-4
  • Online ISBN 978-3-642-32487-1
  • Series Print ISSN 2191-074X
  • Series Online ISSN 2191-0758
  • About this book