Quantenmechanik

Ein Grundkurs über nichtrelativistische Quantentheorie

  • Norbert Straumann

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Norbert Straumann
    Pages 1-3
  3. Norbert Straumann
    Pages 5-22
  4. Norbert Straumann
    Pages 23-81
  5. Norbert Straumann
    Pages 111-139
  6. Norbert Straumann
    Pages 141-172
  7. Norbert Straumann
    Pages 173-207
  8. Norbert Straumann
    Pages 209-251
  9. Norbert Straumann
    Pages 253-282
  10. Norbert Straumann
    Pages 283-301
  11. Norbert Straumann
    Pages 303-326
  12. Norbert Straumann
    Pages 327-341
  13. Norbert Straumann
    Pages 359-362
  14. Norbert Straumann
    Pages 363-366
  15. Norbert Straumann
    Pages 367-393
  16. Norbert Straumann
    Pages 395-437
  17. Back Matter
    Pages 439-450

About this book

Introduction

Das vorliegende Lehrbuch enthält den mehrfach überarbeiteten nichtrelativistischen Teil einer zweisemestrigen Vorlesung über Quantenmechanik, welche der Autor im Laufe der Zeit oft gehalten hat.
Die begrifflichen und mathematischen Grundlagen der Quantenmechanik werden darin klar und gründlich entwickelt. Aber auch die Reichhaltigkeit ihrer Anwendungen wird an zahlreichen Beispielen aus der Atom-, Molekül- und Kernphysik vorgeführt. Dabei kommen auch gruppentheoretische Methoden, welche im Haupttext sowie in Anhängen detailliert entwickelt werden, besonders stark zum Zuge. Interessante Übungsaufgaben ergänzen den Text. Ausführliche Lösungen sind in dieser Auflage hinzugekommen.
Der Band wird mit einem historischen Prolog über die frühen Arbeiten von Planck und Einstein eröffnet. In einem Epilog werden schließlich die Grundlagen- und Interpretationsfragen nochmals vertieft aufgenommen. Dabei kommen auch neue Entwicklungen zur Sprache.

Keywords

Anwendungen Quantenmechanik Lehrbuch Quantenmechanik Lehrbuch Quantentheorie Materiewellen Mehrelektronensysteme Nichtrelativistische Quantentheorie Quantenchemie Störungsrechnung Quantenmechanik

Authors and affiliations

  • Norbert Straumann
    • 1
  1. 1.Mathematisch-Naturwiss. Fakultät, Institut für Theoretische PhysikUniversität ZürichZürichSwitzerland

Bibliographic information