Delikts- und Schadensersatzrecht

  • Maximilian Fuchs
  • Werner Pauker

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-1
  2. Maximilian Fuchs, Werner Pauker
    Pages 11-169
  3. Maximilian Fuchs, Werner Pauker
    Pages 171-190
  4. Maximilian Fuchs, Werner Pauker
    Pages 191-194
  5. Maximilian Fuchs, Werner Pauker
    Pages 195-202
  6. Maximilian Fuchs, Werner Pauker
    Pages 227-234
  7. Maximilian Fuchs, Werner Pauker
    Pages 235-242
  8. Maximilian Fuchs, Werner Pauker
    Pages 243-254
  9. Maximilian Fuchs, Werner Pauker
    Pages 255-324
  10. Maximilian Fuchs, Werner Pauker
    Pages 325-331
  11. Maximilian Fuchs, Werner Pauker
    Pages 333-409
  12. Back Matter
    Pages 14-14

About this book

Introduction

Ziel des Lehrbuches ist es, in die Grundlagen des Deliktsrechts (Unerlaubte Handlungen, Gefährdungshaftung) sowie des mit ihm in enger Verbindung stehenden Schadensersatzrechts (§§ 249 ff. BGB) einzuführen. Mit der nach Anspruchsgrundlagen geordneten Darstellung soll zugleich ein Beitrag zur klausurtechnischen Bewältigung delikts- und schadensersatzrechtlicher Übungs- und Examensaufgaben geleistet werden. Deshalb wird die Behandlung jeder deliktsrechtlichen Anspruchsgrundlage mit Ausführungen zu ihrer Funktion eingeleitet. Daran schließt sich jeweils ein Abschnitt „Tatbestandliche Voraussetzungen“ an. Wie kaum ein anderes Rechtsgebiet des BGB sind das Deliktsrecht und das Schadensersatzrecht von der Rechtsprechung geprägt. Darum werden die wichtigsten Entscheidungen mit Sachverhalt und Entscheidungsgründen berücksichtigt. Damit bietet das Lehrbuch eine lebendige Erörterung des Stoffes. Rechtsprechung und Literatur wurden gegenüber der Vorauflage umfassend ausgewertet und aktualisiert.

Keywords

Deliktsrecht Gefährdungshaftung Schadensersatz Unerlaubte Handlung Verschuldenshaftung

Authors and affiliations

  • Maximilian Fuchs
    • 1
  • Werner Pauker
    • 2
  1. 1.Lehrstuhl für Bürgerliches Recht,, Arbeits- und SozialrechtKatholische Universität Eichstätt/IngolsIngolstadtGermany
  2. 2.IngolstadtGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-31618-0
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2012
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-642-31617-3
  • Online ISBN 978-3-642-31618-0
  • Series Print ISSN 0937-7433
  • About this book