Statistik

Eine interaktive Einführung

  • Hans-Joachim Mittag

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xii
  2. Beschreibende Statistik

    1. Front Matter
      Pages 1-2
    2. Hans-Joachim Mittag
      Pages 3-12
    3. Hans-Joachim Mittag
      Pages 13-22
    4. Hans-Joachim Mittag
      Pages 23-36
    5. Hans-Joachim Mittag
      Pages 37-56
    6. Hans-Joachim Mittag
      Pages 57-74
    7. Hans-Joachim Mittag
      Pages 75-84
    8. Hans-Joachim Mittag
      Pages 85-94
    9. Hans-Joachim Mittag
      Pages 95-111
    10. Hans-Joachim Mittag
      Pages 113-128
  3. Wahrscheinlichkeitsrechnung und schließende Statistik

    1. Front Matter
      Pages 129-130
    2. Hans-Joachim Mittag
      Pages 131-148
    3. Hans-Joachim Mittag
      Pages 149-171
    4. Hans-Joachim Mittag
      Pages 173-190
    5. Hans-Joachim Mittag
      Pages 191-198
    6. Hans-Joachim Mittag
      Pages 199-208
    7. Hans-Joachim Mittag
      Pages 209-231
    8. Hans-Joachim Mittag
      Pages 233-252
    9. Hans-Joachim Mittag
      Pages 253-264

About this book

Introduction

Diese bewährte Einführung in die Statistik wurde bei den europäischen Comenius-Multimedia-Wettbewerben 2011 und 2012 als inhaltlich und didaktisch beispielhaft ausgezeichnet. Das nun in einer wesentlich überarbeiteten 2. Auflage vorliegende Werk weist viele Pluspunkte auf: 

Praxisnähe und Interdisziplinarität: Die Bedeutung von Methodenkompetenz im privaten und beruflichen Alltag wird anhand motivierender Beispiele aus unterschiedlichen Anwendungsfeldern sichtbar gemacht.
Aktualität: Das Buch enthält brandaktuelle Bezüge zu gesellschaftsrelevanten Entwicklungen und Verknüpfungen mit anregenden Artikeln in überregionalen Zeitschriften.
Betonung von Visualisierung: Das Buch enthält eine Vielzahl von Grafiken, die das Verständnis statistischer Konzepte unterstützen.
Breites Übungsangebot: Das Lehrbuch enthält zahlreiche Aufgaben mit ausführlichen Lösungen.
Einzigartiger Medienmix: Zahlreiche, teilweise ganz neue interaktive Experimente und tongestützte Animationen ergänzen das Buch. Diese Elemente sowie viele ergänzende Web-Adressen und Multimedia-Ressourcen sind via Internet frei zugänglich.

Keywords

E-Learning / Multimedia Methodenkompetenz / Statistical Literacy Statistik (beschreibende und schließende) Wahrscheinlichkeitsrechnung

Authors and affiliations

  • Hans-Joachim Mittag
    • 1
  1. 1.quantitative Methoden"Fak. f. Kultur- und Sozialwissenschaften Arbeitsbereich "Statistik undHagenGermany

Bibliographic information