Psychodiabetologie

  • Frank Petrak
  • Stephan Herpertz

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xix
  2. Diabetes mellitus: Grundlagen, Epidemiologie und Prävention

  3. Psychosoziale Aspekte des Diabetes: Eine Erkrankung – viele Bedeutungen

    1. Front Matter
      Pages 47-47
    2. Karin Lange, Heike Saßmann
      Pages 49-60
    3. Andrej Zeyfang, Irene Feucht
      Pages 61-72
    4. Bernd Kalvelage, Christopher Kofahl
      Pages 73-91
  4. Lebensqualität und psychische Komorbidität bei Diabetes

    1. Front Matter
      Pages 93-94
    2. Rainer Paust, Renate Krämer-Paust, Bettina Jansen
      Pages 105-118
    3. Alexander Risse
      Pages 119-126
    4. Stephan Herpertz
      Pages 169-178
    5. Karin Lange, Heike Saßmann
      Pages 179-194
    6. Klaus-Martin Rölver
      Pages 195-205

About this book

Introduction

Die Diagnose "Diabetes mellitus" hat weitreichende Konsequenzen für das Leben der Betroffenen. Plötzlich verändert sich der bisherige Alltag ganz erheblich; nicht nur Essverhalten und Blutzuckerkontrollen bestimmen nun das Leben, sondern auch viele psychosoziale Aspekte erhalten eine ganz andere Gewichtung.

·         Was bedeutet die Diagnose zum Beispiel für Kinder und ihren weiteren Lebensweg?

·         Was, wenn es irgendwann zum "Diabetes-Burnout" kommt oder wenn eine Depression entsteht?

·         Wie gehen die Patienten mit dem Älterwerden und der Bedrohung durch Spätschäden um?

In diesem Buch beschäftigen sich die Autoren umfassend mit dieser Problematik. Neben den medizinischen Grundlagen liegt der Schwerpunkt auf den psychischen und psychosozialen Aspekten der Erkrankung. Ergänzend werden umfassende Online-Materialien zur Verfügung gestellt, die für Ärzte, Diabetesberater und Psychotherapeuten eine praxisnahe Unterstützung der Behandlung darstellen.

Keywords

Diabetes Endokrinologie Psychosomatik Psychotherapie

Editors and affiliations

  • Frank Petrak
    • 1
  • Stephan Herpertz
    • 2
  1. 1.Klinik für Psychosomatische Medizin und PsychotherapieLWL-Universitätsklinikum Bochum Ruhr-Universität BochumBochumGermany
  2. 2.Klinik für Psychosomatische Medizin und PsychotherapieLWL-Universitätsklinikum Bochum Ruhr-Universität BochumBochumGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-29908-7
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2013
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Print ISBN 978-3-642-29907-0
  • Online ISBN 978-3-642-29908-7
  • About this book