Pädiatrische Gastroenterologie, Hepatologie und Ernährung

  • Burkhard Rodeck
  • Klaus-Peter Zimmer

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXVI
  2. Untersuchungsmethoden

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Walter Nützenadel, Michael B. Krawinkel
      Pages 3-12
    3. Knut Helmke, Claudius M. Junge, Christiane Franzius, Markus Löffler, Otmar Schober, Matthias Kappler et al.
      Pages 13-103
  3. Gastroenterologie

    1. Front Matter
      Pages 105-105
    2. Antje Ballauff, Tobias G. Wenzl, Ralf Bialek, Heiko Witt, Hassan Y. Naim
      Pages 107-135
    3. Michael J. Lentze, Sibylle Koletzko, Klaus-Peter Zimmer, Hassan Y. Naim
      Pages 137-158
    4. Walter Nützenadel, Tobias G. Wenzl, Klaus-Peter Zimmer, Antje Ballauff, Almuthe C. Hauer, Klaus-Michael Keller et al.
      Pages 159-187
    5. Michael J. Lentze, Klaus-Peter Zimmer, Hassan Y. Naim
      Pages 189-202
    6. Ralf Bialek
      Pages 203-216
    7. Stephan Buderus, Sibylle Koletzko, Antje Ballauff, Henrik Köhler, Julia Köhler
      Pages 217-238
    8. Karl-Ludwig Waag, Tobias G. Wenzl, Henrik Köhler, Sibylle Koletzko, Jörg Fuchs, Verena Ellerkamp
      Pages 239-263
    9. Jörg Fuchs, Verena Ellerkamp, Klaus-Peter Zimmer, Jens-Oliver Steiß, Almuthe C. Hauer, Stephan Buderus et al.
      Pages 265-331
    10. Michael Friedt, Christian P. Braegger
      Pages 333-361
    11. Jörg Fuchs, Verena Ellerkamp, Antje Ballauff
      Pages 363-372
  4. Hepatologie

    1. Front Matter
      Pages 373-373
    2. Johann Deutsch
      Pages 375-387
    3. Johann Deutsch, Wolf-Dietrich Huber, Burkhard Rodeck
      Pages 389-403
    4. Thomas Lang, Burkhard Rodeck
      Pages 405-422
    5. Michael Melter, Claus Petersen, Ekkehard Sturm
      Pages 423-441

About this book

Introduction

Gehaltvoll und praxisnah: Das Buch zum Fachgebiet!

Bauchschmerzen, Erbrechen oder Durchfall - in der kinderärztlichen Klinik oder Praxis ein häufiger Vorstellungsgrund. Doch die Kinder-Gastroenterologie beinhaltet weit mehr als das: Sie zeichnet sich durch vielfältige Krankheitsbilder und Differenzialdiagnosen aus, die in der Gastroenterologie des Erwachsenen kaum bekannt sind. Mit diesem Buch hat die Subspezialität „Pädiatrische Gastroenterologie, Hepatologie und Ernährung“ ihr Referenzwerk gefunden, das sich schnell in der Fachwelt etabliert hat. Ein umfassender Überblick, unschlagbar in puncto Praxisnähe.

Orientiert an den Prozessabläufen bei der Behandlung eines kranken Kindes, führt das Buch den Leser konsequent von den Untersuchungsmethoden zu den einzelnen organbezogenen Krankheiten bis hin zum gastroenterologischen Konsil.

Für die 2. Auflage haben renommierte Spezialisten aus Kliniken in ganz Europa sämtliche Kapitel auf den neuesten Stand gebracht. Neu hinzugekommen sind die so genannten Rom-Kriterien zur Diagnose. Einzelne seltenere Krankheitsbilder vervollständigen den „Rodeck-Zimmer“ zu einem lückenlosen Nachschlagewerk für das gesamte Fachgebiet, unverzichtbar für alle (angehenden) Fachärzte der Kinderheilkunde und Jugendmedizin.

Keywords

Adipositas Darmerkrankungen Diätempfehlungen Ernährung Ernährungsmedizin Gastroenterologie Hepatitiden Hepatologie Kinder-Gastroenterologie Kinderheilkunde Lebererkrankungen Pankreatitis Probiotika Pädiatrie Sondenernährung Verdauung Zystische Fibrose parenterale Ernährung

Editors and affiliations

  • Burkhard Rodeck
    • 1
  • Klaus-Peter Zimmer
    • 2
  1. 1.Zentrum für Kinder- und JugendmedizinChristliches Kinderhospital OsnabrückOsnabrückDeutschland
  2. 2.Abteilung Allgemeine Pädiatrie und NeonatalogieUniversitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH, Zentrum für Kinderheilkunde und JugendmedizinGießenDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-24710-1
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2013
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Print ISBN 978-3-642-24709-5
  • Online ISBN 978-3-642-24710-1
  • About this book