Techniken der offenen Gefäßchirurgie

Standards, Taktiken, Tricks

  • Bernd Luther

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Einleitung

    1. Bernd L.P. Luther
      Pages 1-4
  3. Allgemeines

    1. Front Matter
      Pages 5-5
    2. Bernd Luther
      Pages 7-24
    3. Bernd L.P. Luther
      Pages 25-36
    4. Bernd L.P. Luther
      Pages 37-52
  4. Operationen an den Arterien

    1. Front Matter
      Pages 53-53
    2. Bernd L.P. Luther
      Pages 55-72
    3. Bernd L.P. Luther
      Pages 73-82
    4. Ahmed Soliman, Horst-Wilhelm Kniemeyer, Heinrich Beckmann
      Pages 83-96
    5. Thomas Bürger
      Pages 97-110
    6. Thomas Bürger
      Pages 111-130
    7. Houman Jalaie, Jochen Grommes, Michael Jacobs
      Pages 131-152
    8. Helmut Kortmann
      Pages 153-198
    9. Bernd L.P. Luther
      Pages 199-222
    10. Horst-Wilhelm Kniemeyer, Ahmed Soliman, Jens Schulte-Herbrüggen
      Pages 223-242
    11. Kai M. Balzer
      Pages 243-266
    12. Michael Naundorf
      Pages 267-288
    13. Michael Naundorf
      Pages 289-302
    14. Michael Naundorf
      Pages 303-320

About this book

Introduction

Das zeitgemäße Repertoire der offenen Gefäßeingriffe

Trotz der zunehmenden Anwendung endovaskulärer Verfahren muss jeder gefäßchirurgisch tätige Arzt die offenen Techniken kennen: sie sind für manche Indikationen nach wie vor Methode der Wahl, weisen höhere und längerdauernde Erfolgsraten auf und sind bei Komplikationen der endovaskulären Technik oder bei Verschleiß der eingesetzten Stents häufig der einzige Ausweg, um ein zufriedenstellendes Operationsergebnis zu erreichen.

 

Ausgewiesene Experten für die einzelnen Gefäßregionen beschreiben umfassend und Schritt für Schritt die Eingriffe an Arterien, Venen und Lymphgefäßen:

 

-       Topographische Anatomie,

-       Anästhesie, Lagerung und Hautschnitt,

-       Präparation, Rekonstruktionsverfahren und Wundverschluss,

-       Vorgehen bei speziellen Krankheitsbildern und in besonderen klinischen Situationen,

-       Mögliche Komplikationen und ihre Beherrschung,

-       Nachsorge und Reinterventionen.

 

Nahezu 1000 instruktive Abbildungen – Operationssitus, Bildgebung und zahlreiche, neu erstellte Zeichnungen – lassen Prinzip und Durchführung der Operationen anschaulich werden. In eigenen Kapiteln sind Instrumente, Materialien und operative Grundtechniken beschrieben.

 

Mit dem neuen gefäßchirurgischen Operationsatlas bereit für das 21. Jahrhundert

Keywords

Arterien Gefäßoperationen Lymphgefäße Venen

Editors and affiliations

  • Bernd Luther
    • 1
  1. 1.Klinik für Gefäßmedizin Vaskuläre und endovaskuläre GefäßchirurgieHELIOS Klinikum KrefeldKrefeldDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-21266-6
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2014
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Print ISBN 978-3-642-21265-9
  • Online ISBN 978-3-642-21266-6
  • About this book