Handbuch Projektmanagement

  • Jürg Kuster
  • Eugen Huber
  • Robert Lippmann
  • Alphons Schmid
  • Emil Schneider
  • Urs Witschi
  • Roger Wüst

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-1
  2. Projektmanagement im Überblick

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Jürg Kuster, Eugen Huber, Robert Lippmann, Alphons Schmid, Emil Schneider, Urs Witschi et al.
      Pages 3-3
    3. Jürg Kuster, Eugen Huber, Robert Lippmann, Alphons Schmid, Emil Schneider, Urs Witschi et al.
      Pages 4-7
    4. Jürg Kuster, Eugen Huber, Robert Lippmann, Alphons Schmid, Emil Schneider, Urs Witschi et al.
      Pages 8-11
    5. Jürg Kuster, Eugen Huber, Robert Lippmann, Alphons Schmid, Emil Schneider, Urs Witschi et al.
      Pages 12-16
    6. Jürg Kuster, Eugen Huber, Robert Lippmann, Alphons Schmid, Emil Schneider, Urs Witschi et al.
      Pages 17-25
    7. Jürg Kuster, Eugen Huber, Robert Lippmann, Alphons Schmid, Emil Schneider, Urs Witschi et al.
      Pages 26-31
    8. Jürg Kuster, Eugen Huber, Robert Lippmann, Alphons Schmid, Emil Schneider, Urs Witschi et al.
      Pages 32-34
    9. Jürg Kuster, Eugen Huber, Robert Lippmann, Alphons Schmid, Emil Schneider, Urs Witschi et al.
      Pages 35-37
  3. Struktur und Vorgehensweisen

    1. Front Matter
      Pages 39-39
    2. Jürg Kuster, Eugen Huber, Robert Lippmann, Alphons Schmid, Emil Schneider, Urs Witschi et al.
      Pages 41-48
    3. Jürg Kuster, Eugen Huber, Robert Lippmann, Alphons Schmid, Emil Schneider, Urs Witschi et al.
      Pages 49-59
    4. Jürg Kuster, Eugen Huber, Robert Lippmann, Alphons Schmid, Emil Schneider, Urs Witschi et al.
      Pages 60-68
    5. Jürg Kuster, Eugen Huber, Robert Lippmann, Alphons Schmid, Emil Schneider, Urs Witschi et al.
      Pages 69-74
    6. Jürg Kuster, Eugen Huber, Robert Lippmann, Alphons Schmid, Emil Schneider, Urs Witschi et al.
      Pages 75-81
  4. Vertiefungsthemen

    1. Front Matter
      Pages 83-83
    2. Jürg Kuster, Eugen Huber, Robert Lippmann, Alphons Schmid, Emil Schneider, Urs Witschi et al.
      Pages 85-98
    3. Jürg Kuster, Eugen Huber, Robert Lippmann, Alphons Schmid, Emil Schneider, Urs Witschi et al.
      Pages 99-119
    4. Jürg Kuster, Eugen Huber, Robert Lippmann, Alphons Schmid, Emil Schneider, Urs Witschi et al.
      Pages 120-160

About this book

Introduction

Dieses Handbuch enthält auf 450 Seiten mit 230 Abbildungen die gesammelten Erfahrungen der Autoren aus ihrer langjährigen Projektarbeit sowie den über 1500 Workshops und Seminaren zu den Themen Projektmanagement und Führung, die sie seit vielen Jahren für die Stiftung BWI der ETH Zürich durchgeführt haben.

Der Praktiker findet hier eine umfassende Anleitung für die effiziente Abwicklung von Projekten, eine systematische Übersicht über alle Projektphasen und Projektprozesse, ausführliche Handlungsempfehlungen und eine Sammlung wichtiger Methoden und Instrumente. Die Erfolgsfaktoren werden im Detail beschrieben und schliessen auch komplexe Themen wie Führung, Teamarbeit und Konfliktlösung mit ein. Der Projektmanagement-Kompass vorne im Buch erleichtert die Übersicht. Zahlreiche Vorlagen, Checklisten und Tabellen unterstützen die Umsetzung in die Praxis. Hilfreich ist auch die Referenzliste zur Vorbereitung auf eine Zertifizierung nach IPMA. Kurzum: das optimale Nachschlagewerk für Entscheidungsträger, Projektauftraggeber, Projektmanager, Controller und Projektmitarbeiter in Industrie, Dienstleistungssektor und öffentlicher Verwaltung sowie für Studierende an Fachschulen, Fachhochschulen und Universitäten.

"Ein Handbuch, das dem heutigen Stellenwert des Projektmanagements in der Praxis gerecht wird!"

Prof. Dr. Heinz Schelle, Ehrenvorsitzender der GPM, Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e. V.

Keywords

Führung Management Organisation Planung Projektmanagement

Authors and affiliations

  • Jürg Kuster
    • 1
  • Eugen Huber
    • 2
  • Robert Lippmann
    • 3
  • Alphons Schmid
    • 4
  • Emil Schneider
    • 5
  • Urs Witschi
    • 6
  • Roger Wüst
    • 7
  1. 1.WinterthurSwitzerland
  2. 2.CelerinaSwitzerland
  3. 3.ChamSwitzerland
  4. 4.KlothenSwitzerland
  5. 5.WarthSwitzerland
  6. 6.EnnetbadenSwitzerland
  7. 7.OtelfingenSwitzerland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-21243-7
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2011
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-642-21242-0
  • Online ISBN 978-3-642-21243-7
  • About this book