Basiswissen Urologie

  • Thomas Gasser

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Symptome und Diagnostik

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Thomas Gasser
      Pages 3-8
    3. Thomas Gasser
      Pages 9-26
  3. Urologische Erkrankungen

    1. Front Matter
      Pages 27-27
    2. Thomas Gasser
      Pages 29-48
    3. Thomas Gasser
      Pages 49-65
    4. Thomas Gasser
      Pages 66-83
    5. Thomas Gasser
      Pages 139-148
    6. Thomas Gasser
      Pages 149-153
    7. Thomas Gasser
      Pages 154-160
    8. Thomas Gasser
      Pages 161-169
  4. Urologische Behandlung in Klinik und Sprechstunde

    1. Front Matter
      Pages 171-171
    2. Thomas Gasser
      Pages 173-184
  5. Back Matter
    Pages 207-F48

About this book

Introduction

Bunt und knackig

Superknapp und durchstrukturiert bekommen Sie hier genau so viel Urologie, wie unbedingt nötig ist. Sparen Sie sich die Suche nach den wichtigsten Fakten in großen Büchern, hier ist alles für das schnelle Lernen vorbereitet. Das Konzept hat sich nun schon über vier Auflagen bestens bewährt. Der Inhalt wurde für die neue Auflage umfassend überarbeitet und auf den aktuellen Wissensstand hin kontrolliert, das Fallquiz erweitert und die Fragen und Antworten an den IMPP-Stil angepasst. Die konsequente Unterteilung zwischen Text, Übungsfragen mit Antworten, MC-Fragen und Fallquiz erlaubt es so zu lernen, wie es Ihnen am besten gefällt.

Und in der 5. Auflage ist die Urologie von Gasser endlich bunt!

Keywords

Urologie

Authors and affiliations

  • Thomas Gasser
    • 1
  1. 1.Basel – Liestal, Klinik LiestalUrologische UniversitätsklinikLiestalSchweiz

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-21135-5
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2011
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Print ISBN 978-3-642-21134-8
  • Online ISBN 978-3-642-21135-5
  • Series Print ISSN 0937-7433
  • About this book