Digitale Produktion

  • Engelbert Westkämper
  • Dieter Spath
  • Carmen Constantinescu
  • Joachim Lentes

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Digitale Produktion – Einführung

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Engelbert Westkämper
      Pages 7-9
    3. Engelbert Westkämper
      Pages 11-13
    4. Engelbert Westkämper
      Pages 15-16
  3. Globale Wettbewerbsfähigkeit und der Produktionsbereich

    1. Front Matter
      Pages 17-17
    2. Hans-Friedrich Jacobi, Martin Landherr
      Pages 19-21
    3. Hans-Friedrich Jacobi, Martin Landherr
      Pages 23-27
    4. Hans-Friedrich Jacobi, Martin Landherr
      Pages 29-39
  4. Grundlagen der digitalen Produktion: Definition und Entwicklung

    1. Front Matter
      Pages 45-45
    2. Engelbert Westkämper
      Pages 47-49
    3. Hans-Friedrich Jacobi
      Pages 51-92
    4. Joachim Lentes, Manfred Dangelmaier
      Pages 93-106
    5. Martin Landherr, Michael Neumann, Johannes Volkmann, Carmen Constantinescu
      Pages 107-131
    6. Engelbert Westkämper
      Pages 133-143
  5. Lebenszyklusorientiertes Engineering und Management von Produkten und Fabriken

    1. Front Matter
      Pages 145-145
    2. Engelbert Westkämper
      Pages 147-150
    3. Engelbert Westkämper
      Pages 151-161

About this book

Introduction

Die digitale Produktion stellt eine ganzheitliche Produktionsfunktion dar. Sie berücksichtigt die Triade Mensch, Organisation und Technik und setzt innovative Informationstechnologien ein. Das Buch behandelt die Einordnung, den Aufbau, die Vernetzung sowie die Optimierung produkt- und produktionsbezogener Prozesse in Industrieunternehmen mit besonderer Berücksichtigung der unterstützenden Informationstechnologien. Dabei bilden die Gestaltungs- und Planungsprozesse von Produkten, technischen Prozessen und Anlagen den Schwerpunkt.

Untersucht wird neben der Produktionsfunktion in Wechselwirkung mit vor- und nachgelagerten Unternehmensfunktionen die Steigerung der Effizienz in der Produktion bei optimaler Unterstützung durch moderne IT-Systeme.

Die Autoren stellen Ergebnisse vor, die im Rahmen des Innovationsclusters „Digitale Produktion“ erarbeitet wurden. Sie liefern fundierte Methoden, Systembeschreibungen und Anwendungsbeispiele. 

Der Inhalt

Einführung und Standortbestimmung „Produktion in Deutschland“.- Globale Wettbewerbsfähigkeit und der Produktionsbereich.- Grundlagen der digitalen Produktion: Definition und Entwicklung.- Lebenszyklusorientiertes Engineering und Management von Produkten und Fabriken.- Nutzung neuer Informationstechnologien für die digitale Produktion.- Zukunftsperspektiven und Zusammenfassung.

 

Die Zielgruppen

Management von industriellen Unternehmen · Konstruktions- und Produktionsleiter · IT-Management · Unternehmen der verarbeitenden Industrie · Softwarehäuser und Unternehmen der IT-Industrie · Forschungs- und Entwicklungsbereiche in der Konstruktions- und Produktionstechnik · Studierende an Universitäten und Hochschulen des Maschinenbaus und der angewandten Informatik  

Die Herausgeber

Engelbert Westkämper

Dieter Spath

Carmen Constantinescu

Joachim Lentes

Keywords

Digitale Fabrik Digitale Produktentwicklung Digitale Produktion Durchgängigkeit Fabrik Lebenszyklus / Factory Life Cycle Modellierung Produkt Lebenszyklus / Product Life Cycle Simulation Virtual Reality

Editors and affiliations

  • Engelbert Westkämper
    • 1
  • Dieter Spath
    • 2
  • Carmen Constantinescu
    • 3
  • Joachim Lentes
    • 4
  1. 1.IFFFraunhofer IPA Universität StuttgartStuttgartGermany
  2. 2.Fraunhofer IAO Universität StuttgartStuttgartGermany
  3. 3.Fraunhofer IAOStuttgartGermany
  4. 4.Fraunhofer IAOStuttgartGermany

Bibliographic information