Psychopharmaka

Übersichtlich und verständlich Für Patienten, Angehörige und Profis in der Pflege

  • Gerd Laux
  • Otto Dietmaier

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Allgemeiner Teil

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Gerd Laux, Otto Dietmaier
      Pages 3-8
    3. Gerd Laux, Otto Dietmaier
      Pages 9-11
    4. Gerd Laux, Otto Dietmaier
      Pages 13-15
    5. Gerd Laux, Otto Dietmaier
      Pages 17-21
    6. Gerd Laux, Otto Dietmaier
      Pages 33-38
    7. Gerd Laux, Otto Dietmaier
      Pages 39-42
    8. Gerd Laux, Otto Dietmaier
      Pages 43-49
    9. Gerd Laux, Otto Dietmaier
      Pages 51-53
    10. Gerd Laux, Otto Dietmaier
      Pages 55-58
    11. Gerd Laux, Otto Dietmaier
      Pages 65-68
    12. Gerd Laux, Otto Dietmaier
      Pages 69-72
    13. Gerd Laux, Otto Dietmaier
      Pages 73-77
    14. Gerd Laux, Otto Dietmaier
      Pages 79-91
  3. Spezieller Teil

    1. Front Matter
      Pages 93-93
    2. Gerd Laux, Otto Dietmaier
      Pages 95-112
    3. Gerd Laux, Otto Dietmaier
      Pages 113-123

About this book

Introduction

Psychopharmaka gehören zu den am meisten verordneten Medikamenten. Trotzdem oder vielleicht gerade deshalb stehen viele Menschen dieser Medikamentengruppe mit großem Vorbehalt und diversen Ängsten gegenüber. Rund um das Thema „Psychopharmaka“ gibt es eine Vielzahl von Mythen, Gerüchten und Befürchtungen, die sich hartnäckig halten. Keine andere medikamentöse Therapie wird mit so vielen Vorurteilen konfrontiert wie die einer psychischen Erkrankung.

Dieses Buch räumt mit den Vorurteilen auf, entkräftet Befürchtungen und zeigt, was Psychopharmaka tatsächlich leisten und wo ihre Grenzen liegen.

Für Angehörige und Patienten ist es von großer Wichtigkeit, sich über die Wirkweise der Medikamente zu informieren. Das Buch hilft Ihnen, Wirkungen und potenzielle Nebenwirkungen von Psychopharmaka richtig einzuschätzen, Verständnis und Compliance für die Therapie zu optimieren.

Aber auch für Pflegekräfte, die in psychiatrischen Einrichtungen tätig sind und sich einen raschen Überblick verschaffen möchten, eignet sich dieses Buch hervorragend. Es vermittelt dieser Berufsgruppe die für den täglichen Umgang mit Psychopharmaka und mit Patienten, die diese Medikamente einnehmen, notwendige psychopharmakologische Basiskompetenz.

Authors and affiliations

  • Gerd Laux
    • 1
  • Otto Dietmaier
    • 2
  1. 1.Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie, PsychosomatischeInn-Salzach-Klinikum GmbHWasserburgGermany
  2. 2.Klinikum am WeissenhofWeinsbergGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-19851-9
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2013
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Print ISBN 978-3-642-19850-2
  • Online ISBN 978-3-642-19851-9
  • About this book