CO2: Abtrennung, Speicherung, Nutzung

Ganzheitliche Bewertung im Bereich von Energiewirtschaft und Industrie

  • Manfred Fischedick
  • Klaus Görner
  • Margit Thomeczek

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXXII
  2. Einleitung und Motivation

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Manfred Fischedick, Klaus Görner, Margit Thomeczek
      Pages 3-12
    3. Ralf Koppmann, Peter Wiesen
      Pages 13-36
    4. Sven Harmeling, Christoph Bals, Jan Burck
      Pages 37-65
  3. CO2-Eigenschaften, Herkunft und Mengen

    1. Front Matter
      Pages 67-67
    2. Roland Span
      Pages 69-92
    3. Eckhard Weidner, Stefan Pollak
      Pages 93-110
    4. Dirk Günther, Kirstina Juhrich, Robert Kludt, David Kuntze, Detlef Rimkus
      Pages 111-149
  4. CO2-Abtrennung und -Speicherung

    1. Front Matter
      Pages 151-151
    2. Klaus Görner, Gerd Oeljeklaus, Henning Bockhorn, Herbert Pfeifer, Volker Hoenig, Helmut Hoppe et al.
      Pages 153-254
    3. Klaus Görner, Kurt Hübner, Peter Behr, Elizabeth Heischkamp, Sebastian Rehfeldt, Christian Bergins et al.
      Pages 255-482
    4. Karin Arnold
      Pages 483-507
  5. CO2-Nutzung (CCR)

    1. Front Matter
      Pages 509-509
    2. Daniela Kruse, Katina Kiep, Benjamin Schäffner
      Pages 511-567
  6. Multikriterielle Bewertung von CCS und CCR

    1. Front Matter
      Pages 569-569
    2. Matthias Finkenrath, Sebastian Nick, Marc Oliver Bettzüge
      Pages 571-604
    3. Peter Viebahn, Bianca Falk
      Pages 605-632
    4. Lars Dietrich
      Pages 633-670
    5. Katja Pietzner
      Pages 671-697

About this book

Introduction

Die Technologie der CO2-Abtrennung und -Speicherung (CCS) sowie die CO2-Nutzung (CCR) wird in diesem Fachbuch umfassend und aus unterschiedlicher Perspektive beleuchtet.

Experten aus Forschung und Industrie stellen die CCS- und CCR-Technologie auf Basis der naturwissenschaftlichen und technischen Grundlagen vor und legen den Stand der Technik dar. Sie vergleichen Energiebilanzen für verschiedene Techniken und diskutieren rechtliche, wirtschaftliche und gesellschaftspolitische Aspekte. In Szenarioanalysen zeigen sie den möglichen zukünftigen Beitrag der Technologien auf und stellen die Sichtweisen der verschiedenen Stakeholder-Gruppen vor.

Die Autoren haben den Anspruch, wertfrei zu informieren. Dabei legen sie die Kriterien für die Bewertung der einzelnen Sichtweisen offen.

Die Zielgruppen

Das Buch richtet sich sowohl an Entscheidungsträger in Industrie, Wirtschaft, Verwaltung und Politik als auch an Wissenschaftler und Studenten. Aufgrund der ganzheitlichen Betrachtungsweise ist es für eine Vielzahl weiterer Akteure aus allen gesellschaftlichen Bereichen von großem Interesse.

Der Inhalt

I Einleitung und Motivation. - II CO2: Eigenschaften, Herkunft, Verwendung und Mengen. - III CO2-Abtrennung und -Speicherung. - IV CO2-Nutzung (CCR). - V Multikriterielle Bewertung von CCS und CCR. - VI Szenarien. - VII CCS aktuell.

Die Herausgeber

Prof. Dr.-Ing. Manfred Fischedick ist Vizepräsident am Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie sowie Professor an der Schumpeter School of Business and Economics der Bergischen Universität Wuppertal.

Prof. Dr. Ing. habil. Klaus Görner ist Leiter des Lehrstuhls für Umweltverfahrenstechnik und Anlagentechnik der Universität Duisburg-Essen. Er ist gleichzeitig wissenschaftlicher Vorstand des Gas- und Wärme-Instituts e.V., Essen.

Dipl.-Geogr. Margit Thomeczek ist Leiterin des Netzwerks Kraftwerkstechnik NRW der EnergieAgentur.NRW und Mitglied des Vorstands des Rhein Ruhr Power e.V., Düsseldorf.

Keywords

CCR CCS CO2-Abscheide-Prozesse CO2-Abtrennung CO2-Emissionen CO2-Speicherung Carbon Capture Storage Carbon Capture and Reuse Emissionsminderung

Editors and affiliations

  • Manfred Fischedick
    • 1
  • Klaus Görner
    • 2
  • Margit Thomeczek
    • 3
  1. 1.Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie GmbHWuppertalGermany
  2. 2.LS für Umweltverfahrenstechnik und AnlagentechnikUniversität Duisburg-EssenEssenGermany
  3. 3.EnergieAgentur.NRWGelsenkirchenGermany

Bibliographic information