Advertisement

Systematische Übersichten und Meta-Analysen

Ein Handbuch für Ärzte in Klinik und Praxis sowie Experten im Gesundheitswesen

  • Khalid S. Khan
  • Regina Kunz
  • Jos Kleijnen
  • Gerd Antes
  • Editors
  • Regina Kunz

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Khalid S. Khan, Regina Kunz, Jos Kleijnen, Gerd Antes
    Pages 1-7
  3. Khalid S. Khan, Regina Kunz, Jos Kleijnen, Gerd Antes
    Pages 9-77
  4. Khalid S. Khan, Regina Kunz, Jos Kleijnen, Gerd Antes
    Pages 79-119
  5. Back Matter
    Pages 121-142

About this book

Introduction

Sie wollen die Qualität der Patientenversorgung verbessern ?
Mit Hilfe der evidenzbasierten Medizin (EbM) lassen sich diagnostische und therapeutische Maßnahmen zuverlässig in ihrer Aussagekraft und Wirksamkeit bewerten. Die EbM unterstützt damit Ärzte bei der Versorgung ihrer Patienten und hilft Entscheidungsträgern im Gesundheitssystem, knappe Ressourcen effektiv einzusetzen. Systematische Reviews und Meta-Analysen bilden in diesem Prozess eine wichtige Säule der EbM.

Dieses Buch ...

... wendet sich in erster Linie an Ärzte und andere Gesundheitsberufe.

... beschreibt in fünf Schritten, wie systematische Übersichtsarbeiten für wichtige Fragen in der Gesundheitsversorgung erstellt werden.

... hilft dem Leser, die Qualität von Reviews kritisch zu bewerten und in der eigenen Arbeit anzuwenden.

.... verwendet zur Illustration detaillierte Fallstudien und zahlreiche Beispiele aus publizierten Reviews.

... unterstützt den Anfänger beim Verfassen des ersten eigenen Reviews.

So entstehen Schritt für Schritt systematische Übersichten (Reviews).

Keywords

Behandlung Evidence-based Medicine Gesundheitswesen Leitlinie MEDALLG Management Medizin Meta-Analyse Therapie evidenzbasierte Medizin

Authors and affiliations

  • Khalid S. Khan
    • 1
  • Regina Kunz
    • 2
  • Jos Kleijnen
    • 3
  • Gerd Antes
    • 4
  1. 1.Academic Department of Obstetrics and GynaecologyBirmingham Women’s HospitalBirminghamUK
  2. 2.Gemeinsamer BundesausschussSiegburgGermany
  3. 3.Haxby, YorkUK
  4. 4.Deutsches Cochrane Zentrum Institut für Med. Biometrie und Med. InformatikUniversitäts-Klinikum FreiburgFreiburgGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-18890-9
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2004
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-43936-3
  • Online ISBN 978-3-642-18890-9
  • Buy this book on publisher's site