Advertisement

Mathematische Grundlagen der empirischen Forschung

  • Ansgar Steland

Part of the Statistik und ihre Anwendungen book series (STATIST)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xii
  2. Ansgar Steland
    Pages 1-4
  3. Ansgar Steland
    Pages 5-53
  4. Ansgar Steland
    Pages 55-88
  5. Ansgar Steland
    Pages 89-119
  6. Ansgar Steland
    Pages 121-163
  7. Ansgar Steland
    Pages 165-276
  8. Ansgar Steland
    Pages 277-317
  9. Ansgar Steland
    Pages 319-347
  10. Back Matter
    Pages 349-375

About this book

Introduction

 Mathematische Modelle und Methoden sind heute in den Natur- und Biowissenschaften zu einem wichtigen Bestandteil der wissenschaftlichen Arbeit und Forschung geworden. Leitfaden der vorliegenden anschaulichen und grundlegenden Einführung in diesen Themenbereich sind die in den Naturwissenschaften typischen auftretenen Fragestellungen, anhand dessen die wichtigsten Konzepte entwickelt werden. Bei der Darstellung des Stoffes wird bewusst auf das aus der Mathematik stammende Definition-Satz-Beweis-Schema verzichtet und die Vermittlung der wesentlichen Ideen und Ansätze in den Vordergrund gestellt.

Schwerpunkte der Stoffauswahl liegen in der Wahrscheinlichkeitsrechnung, Statistik und Analysis, die einen direkten Zugang zu den wichtigen Anwendungen ermöglichen.

Keywords

Klassifikation Kontingenztafel Korrelation Master Patient Index Normalverteilung Radiologieinformationssystem Spannweite Statistik Varianz Varianzanalyse Wahrscheinlichkeitsrechnung deskriptive Statistik lineare Regression multiple lineare Regression schließende Statistik

Authors and affiliations

  • Ansgar Steland
    • 1
  1. 1.Ruhr-Universität BochumBochumDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-17064-5
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2004
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-03700-2
  • Online ISBN 978-3-642-17064-5
  • Buy this book on publisher's site