Advertisement

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIV
  2. Grundlagen

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. D. Graf von Keyserlingk
      Pages 3-32
    3. R. F. Schmidt
      Pages 33-59
    4. J. C. Wöhrle
      Pages 83-116
    5. C. Klötzsch, R. R. Diehl
      Pages 117-142
    6. H. Reiber, M. Uhr
      Pages 143-178
    7. A. Dörfler, M. Forsting, M. Rijntjes, C. Weiller
      Pages 179-206
    8. E. Neuen-Jacob
      Pages 207-238
  3. Muskelerkrankungen

    1. Front Matter
      Pages 239-239
    2. M. Deschauer, S. Zierz, W. J. Schulte-Mattler
      Pages 247-284
    3. F. Hanisch, S. Zierz
      Pages 303-318
  4. Erkrankungen des peripheren Nervensystems

    1. Front Matter
      Pages 319-319
    2. M. Stöhr, P. Berlit
      Pages 321-337
    3. K. Scheglmann, Stephanie Gierer, Stephan Gierer, M. Stöhr, P. Berlit
      Pages 339-372
    4. A. Engelhardt
      Pages 455-479
    5. D. Linden, R. R. Diehl
      Pages 481-498
  5. Erkrankungen des Rückenmarks

    1. Front Matter
      Pages 499-499
    2. B. Ende-Henningsen
      Pages 501-512
    3. E. Möbius
      Pages 513-524
    4. H. Henningsen
      Pages 525-531
    5. M. Krämer
      Pages 533-545
    6. H. Henningsen
      Pages 547-557
    7. R. Reilmann, S. Knecht, H. Henningsen
      Pages 559-577
    8. B. Ende-Henningsen
      Pages 579-585
    9. H. Henningsen, L. Papavero
      Pages 587-595
    10. A.C. Ludolph
      Pages 597-617
    11. A.C. Ludolph
      Pages 619-622
    12. P. Berlit
      Pages 623-626
  6. Erkrankungen des Gehirns und seiner Hüllen

    1. Front Matter
      Pages 627-628
    2. V. Limmroth, L. Pageler, P. Berlit
      Pages 647-686
    3. U. Schlegel
      Pages 687-721
    4. E. Schmutzhard, R. Kaiser, U. Meyding-Lamadé, G. Arendt, T. Nolting, M. Maschke et al.
      Pages 723-791
    5. W. Paulus, V. Rohde
      Pages 793-800
    6. P. Berlit, R. W. C. Janzen
      Pages 801-821
    7. Karin Weissenborn
      Pages 823-836
    8. B. Tettenborn, A.-E. Bredel-Geissler, G. Krämer
      Pages 837-898
    9. R. R. Diehl
      Pages 899-913
    10. H. Förstl, H. Bickel, R. Perneczky, M. Hüll, M. Daffertshofer
      Pages 925-953
    11. A. O. Ceballos-Baumann, M. Schwarz, K. Wessel, T. Weiland
      Pages 955-1054
    12. Peter Berlit, C. Klötzsch, J. Röther, M. Grond, J. Rudolf, E. B. Ringelstein et al.
      Pages 1055-1195
    13. A. Ferbert
      Pages 1197-1208
    14. P. Berlit, E. Rumpl
      Pages 1209-1215

About this book

Introduction

Der Berlit“ liefert eine umfassende, grundlegende Darstellung der klinischen Neurologie und wird als Nachschlagewerk im täglichen Klinik- und Praxisgebrauch genutzt. Die 3. Auflage lädt ein zu einem Update Ihres gesamten neurologischen Fachwissens: Alle Kapitel sind den Neuentwicklungen in Diagnostik und Therapie angepasst. Zusätzlich können Sie mithilfe von Fragen am Ende jedes Kapitels den eigenen Wissensstand überprüfen.

Starke Praxisnähe für den Kliniker:

- Konkrete Therapieempfehlungen für alle wichtigen neurologischen Befunde, die Sie in Ihrer täglichen Arbeit direkt umsetzen können.

- Das Werk erscheint erstmals durchgehend vierfarbig mit noch mehr Abbildungen.

Besonderer Nutzen für den angehenden Facharzt:

- Eignen Sie sich die Grundlagen Ihres Gebietes einschließlich der Schnittstellen zu angrenzenden Disziplinen an – auf das Wesentliche konzentriert.

- Die übersichtlich gestalteten Abschnitte zu den häufigsten neurologischen Krankheitsbildern sind mit anschaulichen Fallbeispielen und zahlreichen Tabellen angereichert.

- Neu: Fragen am Kapitelende unterstützen Sie bei der Prüfungsvorbereitung.

Neue Kapitel in der 3. Auflage: Schwindelsyndrome, Okulomotorik, Borreliose und FSME, Parasitosen und Exitoxine, Metabolische Enzephalopathien, Einfluss von Nierenerkrankungen und Hypertonie und Begutachtung

Keywords

Gehirn Liquordiagnostik Nervenheilkunde Nervensystem Neuroanatomie Neurogenetik Neurologie Neuropathologie Neurophysiologie Neuropsychiatrie Neurorehabilitation Neurowissenschaft Rückenmark

Editors and affiliations

  • Peter Berlit
    • 1
  1. 1.Klinik für NeurologieAlfried Krupp Krankenhaus RüttenscheidEssen

Bibliographic information