Advertisement

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIII
  2. Allgemeiner Teil

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Heinz-Michael Just, Eckhard Roggenkamp, Annette Reinhardt
      Pages 11-32
    3. Manfred Kindler, Wolfgang Menke
      Pages 33-48
    4. Ulrich Matern, Dirk Büchel
      Pages 99-108
  3. Spezieller Teil

    1. Front Matter
      Pages 109-109
    2. Funktionsdiagnostische Geräte

      1. Rolf M. Schlegelmilch, Rüdiger Kramme
        Pages 131-153
      2. Klaus-Peter Hoffmann, Ursula Krechel
        Pages 155-192
      3. Klaus-Peter Hoffmann
        Pages 193-207
      4. Klaus-Peter Hoffmann
        Pages 209-216
      5. Albert J. Augustin
        Pages 271-295
    3. Bildgebende Systeme

      1. Lothar Heuser
        Pages 299-316
      2. Thorsten M. Buzug
        Pages 317-337
      3. Wolfgang R. Nitz
        Pages 339-356
      4. Rudolf Götz, Frank Schön
        Pages 357-377
      5. Klaus-Martin Irion, Martin Leonhard
        Pages 379-401
      6. Thorsten M. Buzug
        Pages 403-408
      7. Dirk Schulze, Gerhard Hoffmann
        Pages 409-416
    4. Therapiegeräte

      1. Rüdiger Kramme
        Pages 445-455
      2. Ewa Krasicka-Rohde, Frank Zgoda
        Pages 457-475
      3. Erich Siegel
        Pages 477-493
      4. Jörg Vienken
        Pages 495-514
      5. Ulrich Böckler, Andreas Hahn
        Pages 515-532
      6. Friedrich Ueberle
        Pages 533-564
      7. Bernhard Hug, Reiner Haag
        Pages 565-587
      8. Peter H. Cossmann
        Pages 589-606
      9. Roland Hetzer, Ewald Hennig
        Pages 607-627
      10. Armin Bolz
        Pages 629-644
      11. Klaus-Peter Hoffmann
        Pages 645-651
      12. Werner Wenk
        Pages 653-664
    5. Monitoring

      1. Klaus-Peter Hoffmann
        Pages 667-688
      2. Ullrich Hieronymi, Rüdiger Kramme
        Pages 689-694
      3. Ullrich Hieronymi, Rüdiger Kramme
        Pages 695-708
      4. Ullrich Hieronymi, Rüdiger Kramme, Harald Kronberg
        Pages 709-724
      5. Rüdiger Kramme
        Pages 725-727
      6. Barbara Schultz, Arthur Schultz, Harald Kronberg
        Pages 729-738
      7. Roland Hentschel
        Pages 751-760
    6. Medizinische Informationsverarbeitung und Kommunikation

      1. Hajo Tanck, Michael Heinlein
        Pages 763-772

About this book

Introduction

Dem Heute immer ein Stück voraus

Medizin, und die mit ihr verbundene Technik, geht jeden an. Vorbei sind die Zeiten, da diese Domäne den in langjähriger Praxis ergrauten Fachleuten mit ihrem Fachjargons vorbehalten war. Ein medizinisch interessierter Mensch kommt heute an technischen Fragen in der Medizin nicht mehr vorbei. Neue Technik eröffnet neue Horizonte in der Medizin – nehmen Sie teil!

Der Wegweiser der Ihnen eine breite und praxisnahe Orientierung zum aktuellen Wissensstand bietet, prinzip, Aufbau und Funktion: komplexe Sachverhalte und Zusammenhänge verstehen, praxisrelevantes Know-how für Studium, Kliniken und Praxen und Nachschlagewerk, Ratgeber und Arbeitsbuch mit umfangreichen Abbildungen, Tabellen und Übersichten.

Ihre Kompetenz für Medizintechnik
Allgemeine Themen: Hygiene, Ökonomische Aspekte, Qualitätsmanagement, Technische Sicherheit …
Spezielle Themen: Funktionsdiagnostik, Bildgebende Systeme, Therapiegeräte, Patientenmonitoring, Medizinische Informations- & Kommunikationsverarbeitung …
Wichtige Zusatzinformationen: Richtungs- und Lagebezeichnung des Körpers, Größen und Einheiten, Abkürzungen, Zeichen und Symbole …

Der „Kramme“: vollständig überarbeitet; mit 11 neuen Kapiteln.

DAS erfolgreiche und etablierte Standardwerk

Ein gebündelter Wissensschatz in kompakter, verständlicher und transparenter Form für Ärzte, Pflegekräfte, Medizintechniker; Studenten der Medizin, der Informatik, des Gesundheitsingenieurwesens und der Medizintechnik; Krankenhaus-Architekten, Krankenhaus-Manager bzw. alle, die sich mit der Medizintechnik beschäftigen.

Keywords

Geräte Informationsverarbeitung Medizinische Geräte Medizintechnik Verfahren

Editors and affiliations

  • Rüdiger Kramme
    • 1
  1. 1.Titisee-Neustadt

Bibliographic information