Internationalisierung in der Kontraktlogistik

Theorie und Praxis auch für kleinere Unternehmen

  • Margret Borchert
  • Johanna Heuwing-Eckerland

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-1
  2. Margret Borchert, Johanna Heuwing-Eckerland
    Pages 5-17
  3. Margret Borchert, Johanna Heuwing-Eckerland
    Pages 77-123
  4. Margret Borchert, Johanna Heuwing-Eckerland
    Pages 271-273
  5. Back Matter
    Pages 214-214

About this book

Introduction

Im Themenfeld der Kontraktlogistik wurde bislang noch keine grundlegende wissenschaftliche Analyse vorgenommen. Zudem besteht in diesem Bereich eine große Diskrepanz zwischen der betrieblichen Praxis und dem wissenschaftlichen Diskurs. Das Buch arbeitet daher dieses Themenfeld wissenschaftlich auf und überführt die Ergebnisse in einen praxisorientierten Internationalisierungsleitfaden. Es werden zunächst die Implikationen der Internationalisierungsprozesstheorien für die internationale Kontraktlogistik von KMU analysiert, um dann darauf aufbauend die Ergebnisse empirisch quantitativer sowie qualitativer Untersuchungen zu Internationalisierungsstrategien bzw. Erfolgsfaktoren der Internationalisierung der Logistik-KMU vorzustellen. Abschließend werden diese Ergebnisse in einen Leitfaden überführt, der Informationen für eine erfolgreiche Internationalisierung praxisnah mittels Checklisten und anhand anschaulicher Beispiele präsentiert.

Keywords

Internationalisierung Kontraktlogistik kleine und mittlere Unternehmen

Authors and affiliations

  • Margret Borchert
    • 1
  • Johanna Heuwing-Eckerland
    • 2
  1. 1., Fakultät für BetriebswirtschaftslehreUniversität Duisburg-EssenDuisburgGermany
  2. 2., Fakultät für BetriebswirtschaftslehreUniversität Duisburg-EssenDuisburgGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-15023-4
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2011
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-642-15022-7
  • Online ISBN 978-3-642-15023-4
  • About this book