Nachhaltig optimierte Gebäude

Energetischer Baukasten, Leistungsbündel und Life-Cycle-Leistungsangebote

  • Gerhard Girmscheid
  • David Lunze

Part of the VDI-Buch book series (VDI-BUCH, volume 0)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-1
  2. Gerhard Girmscheid, David Lunze
    Pages 1-6
  3. Gerhard Girmscheid, David Lunze
    Pages 7-11
  4. Gerhard Girmscheid, David Lunze
    Pages 13-22
  5. Gerhard Girmscheid, David Lunze
    Pages 23-85
  6. Gerhard Girmscheid, David Lunze
    Pages 231-257
  7. Gerhard Girmscheid, David Lunze
    Pages 259-269
  8. Back Matter
    Pages 267-267

About this book

Introduction

Die Energieeffizienz und der Einsatz regenerativer Energiesysteme sind Schlüsselaspekte bei der zukünftigen Gestaltung (Neubau, Instandsetzung, Erneuerung) des Gebäudeparks. Die wichtigsten Motivationstreiber der Lebenszyklusorientierung des Gebäudeparks sind die ökologische Nachhaltigkeit und die ökonomische Werthaltigkeit der Gebäude. Das Buch zeigt einen Baukasten aus energetischen und nutzungsbezogenen Modulen und Teilsystemen eines Gebäudes auf, die bei der lebenszyklusorientierten Optimierung eines Gebäudes beachtet werden sollten. Aufbauend auf den Synergiepotentialen dieses Baukastens werden konkrete Leistungsbündel angegeben. Die Darstellung der daraus abgeleiteten LC-Leistungsangebote beinhaltet alle wesentlichen Aspekte (Kundennutzen, Marketing-Mix, Anbieternutzen und Projektabwicklung) zur praktischen Umsetzung in der Bauwirtschaft. Darüber hinaus wird ein Berechungsmodell zur LC-NPV-Kostenanalyse als Entscheidungsinstrument für entsprechende Projekte vorgestellt.

Keywords

Bauwirtschaft Energieeffizienz Green Building LC-Kostenanalyse Lebenszyklusorientierung Leistungsangebote Nachhaltigkeit Neubau Orientierung Projektabwicklung

Authors and affiliations

  • Gerhard Girmscheid
    • 1
  • David Lunze
    • 2
  1. 1.Institut für Bau- und InfrastrukturmanagETH ZürichZürichSwitzerland
  2. 2.Institut für Bau- und InfrastrukturmanagETH ZürichZürichSwitzerland

Bibliographic information