Advertisement

© 2012

Texten für die Technik

Leitfaden für Praxis und Studium

Textbook

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-1
  2. Andreas Baumert, Annette Verhein-Jarren
    Pages 1-20
  3. Andreas Baumert, Annette Verhein-Jarren
    Pages 21-26
  4. Andreas Baumert, Annette Verhein-Jarren
    Pages 27-34
  5. Andreas Baumert, Annette Verhein-Jarren
    Pages 35-62
  6. Andreas Baumert, Annette Verhein-Jarren
    Pages 63-92
  7. Andreas Baumert, Annette Verhein-Jarren
    Pages 93-132
  8. Andreas Baumert, Annette Verhein-Jarren
    Pages 133-162
  9. Andreas Baumert, Annette Verhein-Jarren
    Pages 163-168
  10. Andreas Baumert, Annette Verhein-Jarren
    Pages 169-182
  11. Andreas Baumert, Annette Verhein-Jarren
    Pages 183-200
  12. Back Matter
    Pages 202-202

About this book

Introduction

Jedes Unternehmen braucht eine klare Beschreibung seiner Produkte. Dieses Buch hilft Studenten und Praktikern im Beruf: So entstehen heute Texte für die Technik. Verständlich, am Leser orientiert und für ein Ziel formuliert.

Keywords

Technische Dokumentation Technische Redaktion Technischer Bericht Texte schreiben

Authors and affiliations

  1. 1., Fakultät 1Fachhochschule HannoverHannoverGermany
  2. 2., Sprachen + KommunikationHSR Hochschule für TechnikRapperswilSwitzerland

Bibliographic information

Reviews

Aus den Rezensionen:

“... So ist ein sehr anschauliches Lehrbuch entstanden, das sich zwar speziell an Ingenieure und andere Technik-Texter wendet und viele Beispiele aus diesem Gebiet verwendet, das aber dennoch allen Textern ausgezeichnete und gut begründete Ratschläge gibt. Durch 2-farbigen Druck … wird Wichtiges ohne umständliche Erläuterungen hervorgehoben, viele Marginalien und lebende Kolumnentitel unterstützen die Darstellung. Die Autoren gehen auch auf Fragen der Grammatik ein, sie empfehlen Terminologiedatenbanken und denken auch an Probleme, die Übersetzer mit einem schlecht strukturierten Text haben können …“ (Martin A. Lobeck, in: ekz-Informationsdienst, 2012, Vol. 2012/04)

“... Dieses als Leitfaden für Ingenieure und Technische Redakteure geschriebene Buch ist in vielerlei Hinsicht eine erfreuliche Publikation. ... Die Überschriften und wichtige Wörter im Fließtext sind rot hervorgehoben. Dies erleichtert die Orientierung und unterstützt das schnelle Lesen. Information Professionals werden in diesem gut strukturierten, lesefreundlichen Buch viel Nützliches entdecken, das sich einfach umsetzen lässt ... Informationswissenschaftliche Institute sollten ein Bibliotheksexemplar anschaffen, es ist seinen Preis wert.“ (Marlies Ockenfeld, in: IWP Information. Wissenschaft & Praxis, 2012, Vol. 63, Issue 1, S. 65 f.)