Parallele Programmierung

  • Thomas Rauber
  • Gudula Rünger

Part of the eXamen.press book series (EXAMEN)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Thomas Rauber, Gudula Rünger
    Pages 1-8
  3. Thomas Rauber, Gudula Rünger
    Pages 9-116
  4. Thomas Rauber, Gudula Rünger
    Pages 117-164
  5. Thomas Rauber, Gudula Rünger
    Pages 165-216
  6. Thomas Rauber, Gudula Rünger
    Pages 217-278
  7. Thomas Rauber, Gudula Rünger
    Pages 279-386
  8. Thomas Rauber, Gudula Rünger
    Pages 387-416
  9. Thomas Rauber, Gudula Rünger
    Pages 417-504
  10. Back Matter
    Pages 505-522

About this book

Introduction

Durch kostengünstige Multiprozessor-Desktoprechner, Cluster von PCs und Innovationen wie die Hyperthreading-Technologie oder Multicore-Prozessoren sind parallele Rechenressourcen allgegenwärtig. Die effiziente Ausnutzung dieser parallelen Rechenleistung ist jedoch nur durch den Einsatz paralleler Programmiertechniken möglich, die sich damit in alle Bereiche der Softwareerstellung ausbreiten.

Dieses Buch stellt die parallele Programmierung für herkömmliche Parallelrechner und für die neuartigen parallelen Plattformen umfassend dar. Neben den Grundlagen der parallelen Programmierung werden portable Programmierumgebungen wie Pthreads, Java-Threads, OpenMP, MPI, PVM oder UPC und die zugehöigen Programmiermodelle ausführlich behandelt. Parallele Progammiertechniken, die zur erfolgreichen Realisierung effizienter paralleler Programme führen, werden mit einer Vielzahl von Beispielen dargestellt.

Das Buch ist für Anfänger und fortgeschrittene Programmierer geeignet.

Keywords

Parallele Programmierung Parallelrechner Programmbibliotheken Programmiersprachen Verteilte Programmierung Wissenschaftliches Rechnen

Authors and affiliations

  • Thomas Rauber
    • 1
  • Gudula Rünger
    • 2
  1. 1.LS für Angewandte Informatik IIUniversität BayreuthBayreuthGermany
  2. 2.Fak. Informatik, LS für Praktische InformatikTU ChemnitzChemnitzGermany

Bibliographic information