Numerik-Algorithmen

Verfahren, Beispiele, Anwendungen

  • Gisela Engeln-Müllges
  • Klaus Niederdrenk
  • Reinhard Wodicka

Part of the Xpert.press book series (XPERT.PRESS)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xxii
  2. Gisela Engeln-Müllges, Klaus Niederdrenk, Reinhard Wodicka
    Pages 1-26
  3. Gisela Engeln-Müllges, Klaus Niederdrenk, Reinhard Wodicka
    Pages 27-90
  4. Gisela Engeln-Müllges, Klaus Niederdrenk, Reinhard Wodicka
    Pages 91-113
  5. Gisela Engeln-Müllges, Klaus Niederdrenk, Reinhard Wodicka
    Pages 115-221
  6. Gisela Engeln-Müllges, Klaus Niederdrenk, Reinhard Wodicka
    Pages 223-239
  7. Gisela Engeln-Müllges, Klaus Niederdrenk, Reinhard Wodicka
    Pages 241-258
  8. Gisela Engeln-Müllges, Klaus Niederdrenk, Reinhard Wodicka
    Pages 259-289
  9. Gisela Engeln-Müllges, Klaus Niederdrenk, Reinhard Wodicka
    Pages 291-349
  10. Gisela Engeln-Müllges, Klaus Niederdrenk, Reinhard Wodicka
    Pages 351-386
  11. Gisela Engeln-Müllges, Klaus Niederdrenk, Reinhard Wodicka
    Pages 387-468
  12. Gisela Engeln-Müllges, Klaus Niederdrenk, Reinhard Wodicka
    Pages 469-496
  13. Gisela Engeln-Müllges, Klaus Niederdrenk, Reinhard Wodicka
    Pages 497-545
  14. Gisela Engeln-Müllges, Klaus Niederdrenk, Reinhard Wodicka
    Pages 547-559
  15. Gisela Engeln-Müllges, Klaus Niederdrenk, Reinhard Wodicka
    Pages 561-618
  16. Gisela Engeln-Müllges, Klaus Niederdrenk, Reinhard Wodicka
    Pages 619-657
  17. Gisela Engeln-Müllges, Klaus Niederdrenk, Reinhard Wodicka
    Pages 659-731
  18. Back Matter
    Pages 733-755

About this book

Introduction

Das Buch ist eine praxisnahe Einführung in die Numerische Mathematik zu grundlegenden Aufgabengebieten wie lineare und nichtlineare Gleichungen und Systeme, Eigenwerte von Matrizen, Approximation, Interpolation, Splines, Quadratur, Kubatur und es behandelt Anfangswertprobleme bei gewöhnlichen Differentialgleichungen. Die Autoren beschreiben die mathematischen und numerischen Prinzipien wichtiger Verfahren und stellen leistungsfähige Algorithmen für deren Durchführung dar. Zahlreiche Beispiele und erläuternde Skizzen erleichtern das Verständnis. Für jeden Problemkreis werden Entscheidungshilfen für die Auswahl der geeigneten Methode angegeben. Zu allen Verfahren wurden Programme in C entwickelt, die vom Server des Springer-Verlags abrufbar sind.

Keywords

Algorithmen CAD NURBS Numerische Mathematik Spline-Funktionen gewöhnliche Differentialgleichungen

Authors and affiliations

  • Gisela Engeln-Müllges
    • 1
  • Klaus Niederdrenk
    • 2
  • Reinhard Wodicka
    • 3
  1. 1.FB Maschinenbau, Inst. Num. Mathematik + DVFH AachenAachenGermany
  2. 2.FB ChemieingenieurwesenFH MünsterSteinfurtGermany
  3. 3.AachenGermany

Bibliographic information