Advertisement

Urodynamik

  • Daniela Schultz-Lampel
  • Mark Goepel
  • Axel Haferkamp

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Grundlagen

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. M. Goepel, B. Schönberger †
      Pages 3-10
    3. P.M. Braun, K.-P. Jünemann
      Pages 11-16
    4. C. Hampel, J.W. Thüroff
      Pages 17-36
    5. S. Schumacher, H. Heidler
      Pages 37-51
    6. S. Alloussi, C. Lang, C. Hampel
      Pages 53-67
  3. Urodynamische Untersuchung

    1. Front Matter
      Pages 69-69
    2. W. Schäfer, R. Kirschner-Hermanns
      Pages 71-81
    3. K.U. Laval, H. Palmtag
      Pages 83-95
    4. B. Schönberger, S. Bross
      Pages 97-109
    5. P.M. Braun, K.-P. Jünemann
      Pages 111-114
    6. S. Schumacher, H. Heidler
      Pages 115-122
    7. K. Höfner
      Pages 123-128
    8. K. Höfner
      Pages 129-137
    9. S. Alloussi, S.H. Alloussi, C. Hampel
      Pages 139-146
    10. P.M. Braun, K.-P. Jünemann
      Pages 147-150
    11. G. Kiss, H. Madersbacher
      Pages 151-158
    12. K. Höfner, C. Seif
      Pages 159-165
    13. Mark Goepel, A. Haferkamp
      Pages 167-182
  4. Spezielle Urodynamik

    1. Front Matter
      Pages 183-183
    2. A. Haferkamp, H. Palmtag, H. Heidler, C. Pelekanos
      Pages 185-198
    3. M. Oelke, R. Kirscher-Hermanns, K. Höfner
      Pages 199-223
    4. W. Hübner
      Pages 225-228
    5. D. Schultz-Lampel, Mark Goepel, B. Schönberger
      Pages 229-252
    6. D. Schultz-Lampel, R. Kirschner-Hermanns, H. Madersbacher
      Pages 253-261
    7. J. Pannek, H. Madersbacher, M. Stöhrer, B. Schönberger†
      Pages 263-282
    8. Mark Hohenfellner
      Pages 283-291
    9. Mark Stöhrer, H. Palmtag, J. Pannek
      Pages 293-301
  5. Back Matter
    Pages 303-313

About this book

Introduction

Das deutschsprachige Standardwerk zur Urodynamik – jetzt in 3. Auflage! Urodynamik – ein für viele Anwender komplexes Verfahren - leicht gemacht? Genau das gelingt diesem Buch. Vertrauen Sie den Experten aus dem Arbeitskreis „Urologische Funktionsdiagnostik und Urologie der Frau“ der DGU, die als Herausgeber und Autoren eine detaillierte Darstellung der Grundlagen und ihrer Anwendungsmöglichkeiten geschaffen haben. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu Indikation, Durchführung der Untersuchung und Interpretation der Befunde. Zahlreiche Beispiele aus der Praxis erläutern die schwierige Materie anschaulich und verständlich. Alle speziellen Anwendungsgebiete werden nochmal gesondert beleuchtet: spezielle Urodynamik der Frau, des Mannes, des Kindes und des alten Menschen sowie Urodynamik bei Patienten mit neurogener Blasenfunktionsstörung. Die Neuauflage des bewährten Standardwerkes wurde komplett neu überarbeitet und aktualisiert: für eine unproblematische Durchführung der Diagnostik und zum Wohle Ihrer Patienten.

Editors and affiliations

  • Daniela Schultz-Lampel
    • 1
  • Mark Goepel
    • 2
  • Axel Haferkamp
    • 3
  1. 1.Klinik für UrologieKlinikum der Stadt Villingen-SchwenningenVillingen-Schwenningen
  2. 2.Klinik für Urologie und KinderurologieKlinikum NiederbergVelbert
  3. 3.Klinik für Urologie und Kinderurologie KlinikumJ. W. Goethe-UniversitätFrankfurt a. M.

Bibliographic information