Denken – Urteilen, Entscheiden, Problemlösen

Allgemeine Psychologie für Bachelor

  • Tilmann Betsch
  • Joachim Funke
  • Henning Plessner

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Einführung in die Psychologie des Urteilens, Entscheidens und Problemlösens

    1. Tilmann Betsch, Joachim Funke, Henning Plessner
      Pages 1-7
  3. Urteilen

    1. Front Matter
      Pages 9-9
    2. Tilmann Betsch, Joachim Funke, Henning Plessner
      Pages 11-22
    3. Tilmann Betsch, Joachim Funke, Henning Plessner
      Pages 23-34
    4. Tilmann Betsch, Joachim Funke, Henning Plessner
      Pages 35-46
    5. Tilmann Betsch, Joachim Funke, Henning Plessner
      Pages 47-56
    6. Tilmann Betsch, Joachim Funke, Henning Plessner
      Pages 57-63
  4. Entscheiden

    1. Front Matter
      Pages 65-65
    2. Tilmann Betsch, Joachim Funke, Henning Plessner
      Pages 67-77
    3. Tilmann Betsch, Joachim Funke, Henning Plessner
      Pages 79-93
    4. Tilmann Betsch, Joachim Funke, Henning Plessner
      Pages 95-107
    5. Tilmann Betsch, Joachim Funke, Henning Plessner
      Pages 109-121
    6. Tilmann Betsch, Joachim Funke, Henning Plessner
      Pages 123-134
  5. Problemlösen

    1. Front Matter
      Pages 135-135
    2. Tilmann Betsch, Joachim Funke, Henning Plessner
      Pages 137-159
    3. Tilmann Betsch, Joachim Funke, Henning Plessner
      Pages 161-172
    4. Tilmann Betsch, Joachim Funke, Henning Plessner
      Pages 173-190
    5. Tilmann Betsch, Joachim Funke, Henning Plessner
      Pages 191-199
  6. Back Matter
    Pages 203-221

About this book

Introduction

Die allgemeine Psychologie in 4 kompakten Bänden! – Stellen Sie sich je nach Studien- und Prüfungsschwerpunkten aus dieser neuen Reihe die Module zusammen, die Sie benötigen. Dieser Band enthält alle prüfungsrelevanten Themen des Faches „Denken“: Im Teil „Entscheiden“ werden die zentralen Phasen des Entscheidungsprozesses vorgestellt, von der Informationssuche über Bewertungsprozesse bis zu den Effekten einer getroffenen Entscheidung. Im zweiten Teil „Urteilen“ lernt der Leser die menschlichen Strategien und Regeln der Urteilsbildung kennen und wie Urteile sozial, emotional und motivational beeinflusst werden. Theorien und spannende Phänomene des „Problemlösens“ bilden Teil 3 des Bandes. Die prüfungsrelevanten Themen des Faches sind vollständig abgedeckt und sehr lernfreundlich aufbereitet durch zahlreiche Fallbeispiele, Bezüge zur Berufspraxis, Definitionen, Lernziele, Kontrollfragen und vertiefende Literatur. Das Buch ist gleichzeitig sehr kompakt: eine ausführliche Randspalte (fast-track) bietet das Wichtigste in Kürze – damit auch unter Zeitdruck alles Wesentliche hängenbleibt. Und es bietet noch mehr: Die begleitende Website enthält zahlreiche Lerntools für Studierende und Materialien für Dozenten sowie alle Kapitel als mp3-Hörbeiträge zum kostenlosen Download.

Keywords

Allgemeine Psychologie Denken Denkpsychologie Entscheiden Entscheidungsforschung Kognition Kognitionspsychologie Kognitive Psychologie Problemlösen Urteilen Urteilsbildung Urteilsforschung

Authors and affiliations

  • Tilmann Betsch
    • 1
  • Joachim Funke
    • 2
  • Henning Plessner
    • 3
  1. 1.Fachgebiet PsychologieUniversität ErfurtErfurt
  2. 2.Psychologisches Institut, Allgemeine und Theoretische PsychologieRuprecht-Karls-Universität HeidelbergHeidelberg
  3. 3.Abteilung SportpsychologieUniversität Heidelberg Institut für Sport und SportwissenschaftHeidelberg

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-12474-7
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2011
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-642-12473-0
  • Online ISBN 978-3-642-12474-7
  • Series Print ISSN 0937-7433
  • About this book