Advertisement

Psychopathologie

Vom Symptom zur Diagnose

  • Theo R. Payk
Textbook

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Theo R. Payk
    Pages 1-74
  3. Theo R. Payk
    Pages 75-134
  4. Theo R. Payk
    Pages 175-196
  5. Theo R. Payk
    Pages 197-230
  6. Theo R. Payk
    Pages 245-286
  7. Back Matter
    Pages 361-377

About this book

Introduction

Die Psychopathologie beschreibt und ordnet krankhaft veränderte psychische Funktionen und Eigenschaften. Der Schwerpunkt liegt auf der Darstellung der Symptome, - der subjektiven Erscheinungen, objektiven Leistungen und körperlichen Begleit- und Folgeerscheinungen psychischer Störungen. Darüber hinaus werden psychische Syndrome und Krankheitsbilder beschrieben. Denn erst das richtige Erkennen und Benennen eines Symptoms erlaubt die korrekte Diagnosestellung. Die "Psychopathologie", nun in einer überarbeiteten und aktualisierten Neuauflage, gibt dazu den Schlüssel in die Hand: Nach Funktionsbereichen gegliedert (Bewusstsein, Denken, Gefühle, Aufmerksamkeit etc.) werden Symptome psychischer Störungen und Syndrome, deren Vorkommen und entsprechende Untersuchungsmethoden vorgestellt. Mit praktischen Zusammenfassungen und 70 anschaulichen Abbildungen. - Psychopathologie: Symptome verstehen, Symptome erkennen.

Keywords

Aufmerksamkeit Bewusstsein Denken Diagnose Gedächtnis Gefühle Intelligenz Psychopathologie Syndrom Syndrome Trieb Verhalten

Authors and affiliations

  • Theo R. Payk
    • 1
  1. 1.Ruhr-Universität BochumBochum

Bibliographic information