Lauterkeitsrecht und Acquis Communautaire

  • Reto M. Hilty
  • Frauke Henning-Bodewig

Part of the MPI Studies on Intellectual Property, Competition and Tax Law book series (MSIP, volume 14)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-viii
  2. Einführung in die Thematik

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Reto M. Hilty
      Pages 3-6
  3. Die Rahmenbedingungen des Europäischen Lauterkeitsrechts

  4. Themenbereiche des Lauterkeitsrechts

  5. Zukunftsperspektiven

    1. Front Matter
      Pages 258-258
    2. Reto M. Hilty
      Pages 259-262
    3. Jochen Glöckner
      Pages 263-289
    4. Reto M. Hilty, Frauke Henning-Bodewig
      Pages 291-302
  6. Back Matter
    Pages 304-306

About these proceedings

Introduction

Das Recht zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs stellt in Ländern wie Deutschland, Österreich, Schweden und Belgien ein wichtiges eigenes Rechtsgebiet dar. Aus dem genuin nationalen Recht ist jedoch im Laufe der Zeit zunehmend europäisches Recht geworden. Andererseits ist es auf Gemeinschaftsebene bisher nicht gelungen, ein einheitliches europäisches Lauterkeitsrecht zu schaffen. Die europäischen Vorgaben erschöpfen sich vielmehr in einer Vielzahl von Richtlinien und Verordnungen zu jeweils einzelnen Problemkreisen. Da sich diese Regelungswerke zunehmend überlappen und unterschiedlichen Zielsetzungen folgen, droht eine empfindliche Störung der nationalen Lauterkeitsrechte.

Die Autoren dieses Buches, ausgewiesene Fachleute des Europa-, Wirtschafts- und IP-Rechts, zeigen die Gründe für die bisherige Entwicklung auf und beleuchten spezielle Fragen in rechtlicher und wirtschaftlicher Hinsicht. Eine systematische und kohärente Ausrichtung des europäischen Lauterkeitsrechts für die Zukunft ist das Ziel der Diskussion.

Keywords

Acquis Communautaire Europäisches Wettbewerbsrecht Lauterkeit Lauterkeitsrecht UWG Wettbewerb Wettbewerbsrecht unlauterer Wettbewerb

Editors and affiliations

  • Reto M. Hilty
    • 1
  • Frauke Henning-Bodewig
    • 2
  1. 1.Wettbewerbs- und SteuerrechtMPI für Geistiges Eigentum,MünchenGermany
  2. 2.Wettbewerbs- und SteuerrechtMPI für Geistiges Eigentum,MünchenGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-05426-6
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2009
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-642-05425-9
  • Online ISBN 978-3-642-05426-6
  • Series Print ISSN 1869-1153
  • Series Online ISSN 1869-1161
  • About this book