Gerinnungsmanagement in der Intensivmedizin

  • Dietmar Fries
  • Werner Streif

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Jürgen Koscielny, Michael Spannagl, Werner Streif, Thomas Lang, Sibylle Kozek-Langenecker, Corinna Velik-Salchner
    Pages 5-36
  3. Manfred Gütl, Werner Streif, Christian J Wiedermann, Paul Knöbl, Klaus Görlinger, Fuat Saner et al.
    Pages 37-72
  4. Dietmar Fries, Herbert Schöchl, Petra Innerhofer
    Pages 87-93
  5. Christian J. Wiedermann, Sibylle A. Kozek-Langenecker, Georg Pfanner, Werner Streif, Dietmar Fries, Bernhard Ziegler et al.
    Pages 95-111
  6. Sibylle Kozek-Langenecker, Michael Joannidis, Corinna Velik-Salchner
    Pages 113-137
  7. Dietmar Fries
    Pages 139-156
  8. Ronny Beer, Thorsten Steiner, Andreas Gruber, Erich Schmutzhard
    Pages 157-169
  9. Dietmar Schlembach, Manfred Mörtl
    Pages 171-177
  10. Werner Streif, Ralf Knöfler
    Pages 179-204
  11. Back Matter
    Pages 205-210

About this book

Introduction

Hämostaseologische Komplikationen wie Blutung und Thrombose sind häufige Komplikationen in der Anästhesie und Intensivmedizin. Die Hämostaseologie hat sich im letzten Jahrzehnt rasend entwickelt, sei es durch die Einführung neuer pro- und antikoagulatorischer Substanzen und stärker wirksamer plättchenaktiver Medikamenten, durch den Einsatz komplexer Organersatzverfahren und durch Publikation unzähliger Leit- und Richtlinien durch Fachgesellschaften. Die patientenorientierte Implementierung dieser Informationen ist schwieriger, denn je. Das vorliegende Buch führt aktuelles Wissen speziell für den klinisch tätigen Anästhesisten und Intensivmediziner auf übersichtliche Weise zusammen und gibt die praktischen Erfahrungen der Autoren weiter.

Editors and affiliations

  • Dietmar Fries
    • 1
  • Werner Streif
    • 2
  1. 1.Klinik für Allgemeine und Chirurgische IntensivmedizinMedizinische Universität Innsbruck (MUI)InnsbruckÖsterreich
  2. 2.Universitätsklinik für Kinder- u. JugendheilkundeMedizinische Universität Innsbruck (MUI)InnsbruckÖsterreich

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-05004-6
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2014
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Print ISBN 978-3-642-05003-9
  • Online ISBN 978-3-642-05004-6
  • About this book