Advertisement

Das C++ Kompendium

STL, Objektfabriken, Exceptions

  • Gilbert Brands
Textbook
  • 98k Downloads

Part of the eXamen.press book series (EXAMEN)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-lxiv
  2. Gilbert Brands
    Pages 51-105
  3. Gilbert Brands
    Pages 107-232
  4. Gilbert Brands
    Pages 233-300
  5. Gilbert Brands
    Pages 301-332
  6. Gilbert Brands
    Pages 333-383
  7. Gilbert Brands
    Pages 385-436
  8. Gilbert Brands
    Pages 437-462
  9. Gilbert Brands
    Pages 463-473
  10. Gilbert Brands
    Pages 475-487
  11. Gilbert Brands
    Pages 489-510
  12. Gilbert Brands
    Pages 511-549
  13. Gilbert Brands
    Pages 551-574
  14. Gilbert Brands
    Pages 575-618
  15. Gilbert Brands
    Pages 619-675
  16. Gilbert Brands
    Pages 677-743
  17. Gilbert Brands
    Pages 745-780
  18. Gilbert Brands
    Pages 781-790
  19. Gilbert Brands
    Pages 791-812
  20. Back Matter
    Pages 813-820

About this book

Introduction

Das vorliegende Kompendium vermittelt praxisbezogen eine Programmiertechnik in C++, die zu korrektem, wiederverwendbaren Kode führt und typische Fehler zu vermeiden hilft.

Dabei werden zunächst notwendige Grundlagen geschaffen und dann fortgeschrittene Themen zu fast allen Gebieten der Programmierung unter C++ betrachtet, mit denen ein Programmierer in der Praxis konfrontiert wird. Die exakte algorithmisch-mathematische Herangehensweise steht dabei stets im Vordergrund und macht das Kompendium zu einem kompetenten Begleiter auch in spezialisierten Fächern wie "Algorithmen und Datenstrukturen", "Numerik", "Computergrafik" und anderen.

Der Leser wird schrittweise anhand praktischer Aufgaben an die Problemstellungen herangeführt. Sehr viel Wert wird auf eine Vermittlung der Template-Technik und der damit verbundenen Möglichkeit der Meta-Programmierung gelegt. Die gezielte Nutzung von Compilezeitalgorithmen neben Laufzeitalgorithmen erlaubt eine vom Compiler überwachte typfehlerfreie Programmierung und eine filigrane Anpassung der Systemeffizienz an die Rahmenbedingung der Anwendung.

Keywords

Algorithmen Bildverarbeitung C++ C++-Programmiersprache Datenstrukturen Programmierung Speicherverwaltung

Authors and affiliations

  • Gilbert Brands
    • 1
  1. 1.FB Technik, Abt. Elektrotech./Informatik/Medientech.FH Oldenburg/Ostfriesland/WilhelmshavenEmdenGermany

Bibliographic information