Eine Einführung in die Statistik und ihre Anwendungen

  • Judith Eckle-Kohler
  • Michael Kohler

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-x
  2. Pages 1-10
  3. Pages 11-26
  4. Pages 171-224
  5. Back Matter
    Pages 225-255

About this book

Introduction

Dieses Buch gibt eine umfassende Einführung in die Grundprinzipien der Statistik und die zugrundeliegende mathematische Theorie des Zufalls. Schwerpunkte dabei sind die Verdeutlichung des Nutzens dieser Theorie in Anwendungen und die mathematisch exakte Einführung wichtiger Konzepte (wie z.B. des Begriffes der Zufallsvariablen) bei gleichzeitigem Ausblenden nicht benötigter Details. Das Buch soll auch Lesern ohne Vorkenntnisse in diesem Bereich ermöglichen, die grundlegenden Ideen und den Nutzen der Statistik schnell kennenzulernen.

Behandelt werden unter anderem: Die Erhebung von Daten im Rahmen von Studien und Umfragen, Methoden der beschreibenden Statistik (wie z.B. Histogramme und statistische Maßzahlen), die Grundbegriffe der Wahrscheinlichkeitstheorie (insbesondere Wahrscheinlichkeitsmaße, Zufallsvariablen, Erwartungswert und Varianz sowie die Gesetze der großen Zahlen und der zentrale Grenzwertsatz) und die grundlegenden Methoden der schließenden Statistik (insbesondere Punktschätzungen, Bereichsschätzungen und statistische Testverfahren).

Das Buch wird an der TU Darmstadt zur Zeit sowohl als Grundlage für Vorlesungen für Studierende des Faches Mathematik als auch in Service-Veranstaltungen für Hörer anderer Fächer (wie z.B. Biologie, Psychologie, Pädagogik und Soziologie) eingesetzt.

Keywords

Histogramm Statistik Varianz Wahrscheinlichkeit Wahrscheinlichkeitstheorie Zufallsvariable induktive Statistik

Authors and affiliations

  • Judith Eckle-Kohler
    • 1
  • Michael Kohler
    • 1
  1. 1.Fachbereich MathematikTU DarmstadtDarmstadtDeutschland

Bibliographic information