Hierarchische Matrizen

Algorithmen und Analysis

  • Wolfgang Hackbusch

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-18
  2. Wolfgang Hackbusch
    Pages 1-24
  3. Wolfgang Hackbusch
    Pages 25-42
  4. Wolfgang Hackbusch
    Pages 43-54
  5. Wolfgang Hackbusch
    Pages 83-112
  6. Wolfgang Hackbusch
    Pages 191-216
  7. Wolfgang Hackbusch
    Pages 217-250
  8. Wolfgang Hackbusch
    Pages 251-266
  9. Wolfgang Hackbusch
    Pages 267-290
  10. Wolfgang Hackbusch
    Pages 291-312
  11. Wolfgang Hackbusch
    Pages 313-328
  12. Wolfgang Hackbusch
    Pages 329-337
  13. Wolfgang Hackbusch
    Pages 339-354
  14. Back Matter
    Pages 1-95

About this book

Introduction

Bei der Diskretisierung von Randwertaufgaben und Integralgleichungen entstehen große, eventuell auch voll besetzte Matrizen. Es wird eine neuartige Methode dargestellt, die es erstmals erlaubt, derartige Matrizen nicht nur effizient zu speichern, sondern auch alle Matrixoperationen einschließlich der Matrixinversion bzw. der Dreieckszerlegung approximative durchzuführen.

Anwendungen findet diese Technik nicht nur bei der Lösung großer Gleichungssysteme, sondern auch bei Matrixgleichungen und der Berechnung von Matrixfunktionen.

Keywords

Algorithmen Analysis Interpolation datenschwache Matrixdarstellung effiziente Matrixoperationen hierarchische Matrizen vollbesetzte Matrix

Authors and affiliations

  • Wolfgang Hackbusch

There are no affiliations available

Bibliographic information