Advertisement

Neurophysiologische Behandlung bei Erwachsenen

  • Karl-Michael Haus

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Neurophysiologische und neuropsychologische Grundlagen

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Karl-Michael Haus
      Pages 13-26
    3. Karl-Michael Haus
      Pages 27-52
    4. Karl-Michael Haus
      Pages 53-84
    5. Karl-Michael Haus
      Pages 85-127
    6. Karl-Michael Haus
      Pages 129-151
  3. Störungsbilder in der Neurologie

  4. Behandlung auf neurophysiologischer Basis

    1. Front Matter
      Pages 255-255
    2. Karl-Michael Haus
      Pages 257-351
    3. Karl-Michael Haus
      Pages 371-398
  5. Back Matter
    Pages 399-420

About this book

Introduction

„Alltag ist die beste Medizin“…

ist die Quintessenz des Therapieansatzes für die Neurorehabilitation, den Sie in diesem Praxisbuch kennenlernen.

Neben den neurophysiologischen Grundlagen zeigt das Buch praxis- und alltagsnahe Lösungsansätze auf und erklärt anschaulich die komplexen Zusammenhänge. Umfassende Fakten und Handlungsanleitungen für Ihre praktische therapeutische Arbeit mit neurologisch betroffenen Klienten sorgen für Aha- und Flowerlebnisse beim Lesen.

Sie finden Antworten z. B. zu folgenden Fragen:

  • Was unterscheidet die epikritische von der protopathischen Sensibilität?
  • Wie organisiert sich das Gehirn nach einer Schädigung neu?
  • Was macht normale Bewegung aus?
  • Wie können Ressourcen der Klienten für die Therapie genutzt werden?

Darüber hinaus liefert das Buch weiterführende Exkurse mit theoretischem Hintergrundwissen. Bewährte Verfahren aus bekannten Therapiekonzepten wie Bobath, Affolter und Perfetti in alltagsorientierten Vorgehensweisen und zahlreiche Praxisbezüge anhand von Patientenbeispielen und Abbildungen.

Das Buch vermittelt Ihnen die Kompetenzen, die Sie brauchen, eine individuell abgestimmte Therapie zu planen, zu begründen und erfolgreich umzusetzen.

Neu in der 2. Auflage:

  • Aktualisierte Grundlagenkapitel (Neurophysiologie, normale Bewegung)
  • Komplett neu geschriebene Fallbeispiele zu den unterschiedlichen neurologischen Störungsbildern: jetzt konsequent anhand der ICF-Befundkriterien erklärt
  • Viele neue Abbildungen

Dieses Buch spricht alle an: Lernende, Berufsanfänger, Wiedereinsteiger und erfahrene Praktiker. Aktuell, anregend, umfassend.

Keywords

Bewegung Bobath CMOP Ergotherapie Hemiparese Nervensystem Neurologie Neurophysiologie Neurorehabilitation Physiologie Rehabilitation Sensibilität Therapie zentrales Nervensystem

Authors and affiliations

  • Karl-Michael Haus
    • 1
  1. 1.AD(H)S-Trainer n. Lauth & Schlottke Praxis für ErgotherapieLandau

Bibliographic information