Biologische Psychologie

  • Niels Birbaumer
  • Robert F. Schmidt

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Körpersysteme und ihre physiologische Regelung

    1. Front Matter
      Pages a1-a1
    2. Niels Birbaumer, Robert F. Schmidt
      Pages 1-10
    3. Niels Birbaumer, Robert F. Schmidt
      Pages 11-31
    4. Niels Birbaumer, Robert F. Schmidt
      Pages 33-47
    5. Niels Birbaumer, Robert F. Schmidt
      Pages 49-70
    6. Niels Birbaumer, Robert F. Schmidt
      Pages 71-99
    7. Niels Birbaumer, Robert F. Schmidt
      Pages 101-115
    8. Niels Birbaumer, Robert F. Schmidt
      Pages 117-140
    9. Niels Birbaumer, Robert F. Schmidt
      Pages 141-156
    10. Niels Birbaumer, Robert F. Schmidt
      Pages 157-182
  3. Periphere Systeme und ihre Bedeutung für Verhalten

    1. Front Matter
      Pages a183-a183
    2. Niels Birbaumer, Robert F. Schmidt
      Pages 183-210
    3. Niels Birbaumer, Robert F. Schmidt
      Pages 211-229
    4. Niels Birbaumer, Robert F. Schmidt
      Pages 231-254
    5. Niels Birbaumer, Robert F. Schmidt
      Pages 255-295
  4. Wahrnehmung

    1. Front Matter
      Pages a297-a297
    2. Niels Birbaumer, Robert F. Schmidt
      Pages 297-320
    3. Niels Birbaumer, Robert F. Schmidt
      Pages 321-340
    4. Niels Birbaumer, Robert F. Schmidt
      Pages 341-373

About this book

Introduction

Das spannende Fachgebiet Biologische Psychologie erforscht die Zusammenhänge zwischen biologischen Prozessen und Verhalten. Dabei werden die Lebensprozesse aller Organe des Körpers, nicht nur des Gehirns, betrachtet. Das erfolgreiche Lehrbuch "Biologische Psychologie" liefert hier einen lebendigen und anschaulichen Gesamtüberblick sowohl der Physiologie als auch der Physiologischen Psychologie. Es beschreibt die biologischen Grundlagen unseres Verhaltens, von physiologischen Prozessen bis zu komplexen Funktionen des ZNS, wie Bewusstsein, Motivation und Kognitionen, sowie die engen Beziehungen zwischen "Kopf und Körper" in anschaulicher Weise. Die 7. Auflage wurde komplett überarbeitet und um ein neues Kapitel zu Entwicklungsprozessen im Alter ergänzt. Das Lehrbuch ist aufgrund der lernfreundlichen Didaktik eine unverzichtbare Grundlage für Prüfungsvorbereitung und Studium: Hervorgehobene Merksätze und Kapitelzusammenfassungen kennzeichnen prüfungsrelevantes Wissen. Zahlreiche Exkurse und Boxen stellen den Anwendungsbezug her. Die durchgehend farbigen Abbildungen veranschaulichen das Zusammenwirken von Verhaltensprinzipien und physiologischen Gesetzmäßigkeiten. Die begleitende Website bietet zusätzliche Lerntools für Studierende und Materialien für Dozenten.

Keywords

Anatomie Biologische Psychologie Gleichgewicht Methoden der Biologischen Psychologie Nervensystem Neuroimmunologie Physiologie Psychoneuroendokrinologie Psychoneuroimmunologie Sinnesphysiologie Verhalten Wahrnehmung zentrales Nervensystem

Authors and affiliations

  • Niels Birbaumer
    • 1
  • Robert F. Schmidt
    • 2
  1. 1.Institut für Medizinische Psychologie und VerhaltensneurobiologieUniversität TübingenTübingen
  2. 2.Physiologisches Institut der UniversitätWürzburg

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-540-95938-0
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2010
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-540-95937-3
  • Online ISBN 978-3-540-95938-0
  • Series Print ISSN 0937-7433
  • About this book