Das PLM-Kompendium

Referenzbuch des Produkt-Lebenszyklus-Managements

  • Ulrich Sendler

Part of the Xpert.press book series (XPERT.PRESS)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xiii
  2. Ulrich Sendler
    Pages 1-4
  3. Ulrich Sendler
    Pages 5-10
  4. Ulrich Sendler
    Pages 21-29
  5. Ulrich Sendler
    Pages 31-47
  6. Ulrich Sendler
    Pages 49-58
  7. Ulrich Sendler
    Pages 59-60
  8. Ulrich Sendler
    Pages 61-67
  9. Ulrich Sendler
    Pages 69-76
  10. Ulrich Sendler
    Pages 77-84
  11. Ulrich Sendler
    Pages 85-91
  12. Ulrich Sendler
    Pages 93-99
  13. Ulrich Sendler
    Pages 101-107
  14. Ulrich Sendler
    Pages 109-114
  15. Ulrich Sendler
    Pages 115-127
  16. Ulrich Sendler
    Pages 129-133
  17. Ulrich Sendler
    Pages 135-147
  18. Ulrich Sendler
    Pages 149-161
  19. Ulrich Sendler
    Pages 163-174

About this book

Introduction

Produkt-Lebenszyklus-Management (PLM) ist ein Megatrend in der Fertigungsindustrie geworden. Viele verschiedene Interpretationen gibt es dazu, weil viele Sichten darauf möglich sind. Denn PLM betrifft alle Bereiche der Industrie und alle Einheiten der Unternehmen.

Das Buch erklärt die Bedeutung von PLM für Industrie, Wirtschaftsstandort und Gesellschaft und stellt Beispiele für die praktische Anwendung in unterschiedlichen Branchen vor.

Es präsentiert die wichtigsten Anbieter von Software und Beratungsdienstleistung im Umfeld von PLM ebenso wie die in diesem Zusammenhang bedeutenden Institute und Einrichtungen von Forschung und Lehre. Es beschreibt die Rolle der Verbände, Vereine und Organisationen. Und es verschafft dem Leser Zugang zu den zahlreichen Ansprechpartnern in all diesen Bereichen, die zur Entstehung des Kompendiums beigetragen haben.

Keywords

CAD/CAM Engineering-IT Gesellschaft Informatik Informationstechnik (IT) Lebenszyklus Management Optimierung Organisation PDM PLM Produktentwicklung Produktion Produktionssystem Produktlebenszyklusmanagement

Authors and affiliations

  • Ulrich Sendler
    • 1
  1. 1.MünchenGermany

Bibliographic information