Advertisement

Pathologie

Knochenmark, Lymphatisches System, Milz, Thymus

  • Hans Konrad Müller-Hermelink
  • Hans H. Kreipe

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXII
  2. Knochenmark

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Hans H. Kreipe
      Pages 11-31
    3. Hans H. Kreipe
      Pages 89-93
    4. Hans-Peter Horny, Karl Sotlar, Andreas Reiter, Peter Valent
      Pages 95-113
    5. Falko Fend
      Pages 177-193
    6. Hans H. Kreipe
      Pages 195-197
    7. Stefan Gattenlöhner
      Pages 199-223
  3. Diagnostisches Vorgehen bei lymphatischen Gewebsveränderungen

    1. Front Matter
      Pages 225-225
  4. Milz

    1. Front Matter
      Pages 235-235
    2. Jacques Diebold, Thomas Rüdiger, Alexander Marx, Hans Konrad Müller-Hermelink
      Pages 237-297
    3. Jacques Diebold, Thomas Rüdiger, Alexander Marx, Hans Konrad Müller-Hermelink
      Pages 299-336
    4. Jacques Diebold, Thomas Rüdiger, Alexander Marx, Hans Konrad Müller-Hermelink
      Pages 337-376
  5. Lymphknoten

    1. Front Matter
      Pages 377-377
    2. Hans Konrad Müller-Hermelink, Thomas Rüdiger
      Pages 379-411
    3. Hans Konrad Müller-Hermelink, Thomas Rüdiger
      Pages 413-458
    4. Hans Konrad Müller-Hermelink, Thomas Rüdiger
      Pages 459-480
    5. Hans Konrad Müller-Hermelink, Thomas Rüdiger
      Pages 481-493
    6. Hans Konrad Müller-Hermelink, Thomas Rüdiger
      Pages 495-505
    7. Hans Konrad Müller-Hermelink, Thomas Rüdiger
      Pages 507-520
  6. Lymphknotentumoren und lymphoproliferative Erkrankungen

    1. Front Matter
      Pages 521-521
    2. Andreas Rosenwald, Martina Rudelius
      Pages 601-624
    3. Sylvia Hartmann, Martin-Leo Hansmann
      Pages 625-650
    4. Hans Konrad Müller-Hermelink, Qunpei Yang, Eva Geissinger
      Pages 651-702
    5. Ioannis Anagnostopoulos, Leticia Quintanilla de Fend
      Pages 717-792
    6. Hans Konrad Müller-Hermelink, Thomas Rüdiger
      Pages 793-815
    7. Christoph Röcken
      Pages 817-830
  7. Extranodale Lymphome und lymphoproliferative Erkrankungen

    1. Front Matter
      Pages 831-831
    2. Martina Deckert
      Pages 851-859
    3. Ioannis Anagnostopoulos
      Pages 871-880
    4. Peter Möller, German Ott
      Pages 881-889
    5. Michiel van den Brand, J. Han J.M. van Krieken
      Pages 929-938
    6. Michiel van den Brand, J. Han J.M. van Krieken, Hans H. Kreipe
      Pages 939-962
    7. Werner Kempf, Eva Geissinger
      Pages 963-989
  8. Thymus und Mediastinum

    1. Front Matter
      Pages 991-991
    2. Philipp Ströbel, Alexander Marx
      Pages 993-1081
    3. Peter Möller
      Pages 1083-1091
  9. Back Matter
    Pages 1093-1114

About this book

Introduction

Der vorliegende Band „Knochenmark, Lymphatisches System, Milz, Thymus“ ist mehr als 30 Jahre nach Erscheinen der 1. Auflage inhaltlich und strukturell völlig neu gestaltet worden. Er enthält nicht nur die diagnostische Hämatopathologie der anatomischen Bildungs- und Reaktionsorte des hämopoietischen und lymphatischen Systems, sondern berücksichtigt auch alle Organe mit speziellen hämatopathologischen Erkrankungen wie beispielsweise die Lymphome in den Geweben des Mukosa-assoziierten Immunsystems. Eine Betonung erfährt auch die Darstellung organübergreifender gemeinsamer ätiologischer Faktoren, z.B. der Infektionen. Schließlich werden beim Thymus auch alle epithelialen Tumoren und nichtlymphatischen Erkrankungen diskutiert.

Dieses Buch richtet sich an Pathologen und Kliniker mit dem Versuch, die diagnostischen Grundlagen eines zielgerichteten therapeutischen Vorgehens für die reale Situation des Einzelpatienten zu definieren. Die Herausgeber hoffen, dass der vorliegende Band diesem Anspruch gerecht wird.

Keywords

Lymphknotenerkrankungen Extranodale Lymphome, lymphatische Infiltrationen EBV-assoziierte lymphoproliferative Erkrankungen Thymustumoren Entzündungspathologie

Editors and affiliations

  • Hans Konrad Müller-Hermelink
    • 1
  • Hans H. Kreipe
    • 2
  1. 1.der Universität WürzburgPathologisches Institut der Universität WürzburgWürzburgGermany
  2. 2.Medizinische Hochschule Hannover (MHH) Inst. PathologieHannoverGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-540-85184-4
  • Copyright Information Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Print ISBN 978-3-540-85183-7
  • Online ISBN 978-3-540-85184-4
  • Buy this book on publisher's site