Kompendium der Mediengestaltung

Produktion und Technik für Digital- und Printmedien

  • Joachim Böhringer
  • Peter Bühler
  • Patrick Schleich

Part of the X.media.press book series (XMEDIAP)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXXVII
  2. Pages 1-41
  3. Pages 43-175
  4. Pages 177-199
  5. Pages 201-267
  6. Pages 269-293
  7. Pages 295-355
  8. PDF
    Pages 357-383
  9. Pages 385-451
  10. Pages 453-619
  11. Pages 621-775
  12. Pages 777-835
  13. Back Matter
    Pages 837-943

About this book

Introduction

Die vierte Auflage dieses Standardwerks wurde vollständig überarbeitet und deutlich erweitert. Auf knapp 1900 Seiten enthält es das umfangreiche Fachwissen zur Mediengestaltung (Digital und Print). Die Stoffmenge machte eine Aufteilung in zwei Bände mit den Fachgebieten Konzeption und Gestaltung (ISBN 978-3-540-78525-5) und Produktion und Technik erforderlich. Das Kompendium berücksichtigt die Rahmenpläne und Studienordnungen sowie die Prüfungsanforderungen der Ausbildungs- und Studiengänge. Es eignet sich als Lehr- und Arbeitsbuch in Schule, Fachschule und Hochschule sowie zum Selbststudium. 900 prüfungsrelevante und praxisorientierte Aufgaben und Lösungen in beiden Bänden vertiefen das Verständnis des Lehrstoffs. Querverweise ermöglichen das schnelle Auffinden der entsprechenden Kapitel im Band Konzeption und Gestaltung. Ein gemeinsames Stichwortverzeichnis erleichtert die Suche und den Zugriff auf die Inhalte der beiden Bände.

Inhalt

Medientechnik

Informationstechnik

Optik

Farbe

Digitalfotografie

Bildverarbeitung

PDF

Database Publishing

Drucktechnik

Webtechnologien

Audiovisuelle Medien

Keywords

Adobe Premiere Ausbildung Bildverarbeitung Datenbank Drucktechnik Gestaltung Informationstechnik (IT) Konzept Mediengestalter Mediengestaltung Multimedia PDF Videobearbeitung Webtechnologien digital

Authors and affiliations

  • Joachim Böhringer
    • 1
  • Peter Bühler
    • 2
  • Patrick Schleich
    • 3
  1. 1.PfullingenDeutschland
  2. 2.AffalterbachDeutschland
  3. 3.SeelbachDeutschland

Bibliographic information