Digitaltechnik — Eine praxisnahe Einführung

  • Armin Biere
  • Daniel Kroening
  • Georg Weissenbacher
  • Christoph M. Wintersteiger
Part of the Springer-Lehrbuch book series

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Pages 39-83
  3. Pages 111-148
  4. Pages 149-171
  5. Pages 173-190
  6. Back Matter
    Pages 219-226

About this book

Introduction

Dieses Einführungswerk in die Digitaltechnik wurde speziell für Bachelorstudenten entwickelt. Es enthält viele auf den Anfänger zugeschnittene praktische Anwendungen. Folgende Aspekte sind einmalig:

  • Tool-orientierter Ansatz
  • Verwendung der Hardwarebeschreibungssprache Verilog
  • Einführung in systematische Methoden zur Fehlersuche
  • Geringe Anforderungen an die mathematischen Vorkenntnisse
  • Ein vereinfachter X86 IA32-Prozessor als Anwendungsbeispiel

Die vorgestellten Beispiele werden mit Hilfe von Tools wie XILINX ISE und MentorGraphics ModelSim in echte Schaltungen umgesetzt. Diese Tools werden auch im industriellen Alltag eingesetzt. Im Internet werden weitere Übungen, realisierte Beispiele sowie Animationen angeboten. Für Dozenten stehen Folien zum Abrufen bereit.

Keywords

CMOS Digitaltechnik Einzelelektronentransistor Elektrotechnik FPGA Field Programmable Gate Array Hardware Hardwarebeschreibungssprache Prozessor Verilog integrierter Schaltkreis

Authors and affiliations

  • Armin Biere
    • 1
  • Daniel Kroening
    • 2
  • Georg Weissenbacher
    • 2
  • Christoph M. Wintersteiger
    • 2
  1. 1.Institute for Formal Models and VerificationJohannes Kepler UniversityLinzÖsterreich
  2. 2.Computer Systems InstituteETH ZürichZürichSchweiz

Bibliographic information