Digitale Visionen

Zur Gestaltung allgegenwärtiger Informationstechnologien

  • Alexander Roßnagel
  • Tom Sommerlatte
  • Udo Winand

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xi
  2. Technische Grundlagen und Visionen

  3. Wirtschaftliche Chancen und Risiken

    1. Front Matter
      Pages 69-69
    2. Udo Winand, Angela Frankfurth
      Pages 71-91
    3. Thomas Hess, Barbara Rauscher
      Pages 93-108
  4. Gesellschaftliche Wirkungen und Gestaltungen

About this book

Introduction

Allgegenwärtige, in den Hintergrund tretende Informationstechniken könnten den Menschen in allen Lebensbereichen, bei der Arbeit, beim Einkaufen, beim Reisen und zu Hause, unbemerkt und mitdenkend unterstützen. Eine solche Entwicklung bietet nicht nur die Vision, intellektuelle und physische Begrenzungen des Menschen zu überwinden, sondern auch viele neue Herausforderungen für bisherige Werte und Lebensweisen. Daher drängt sich die Frage auf, wie wir angesichts dieser Möglichkeiten künftig leben wollen und wie wir die vor uns stehenden Entwicklungen beeinflussen können. Das Buch beschreibt diese Entwicklungen, ihre möglichen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Folgen sowie ihre Auswirkungen auf das Weltbild und das Selbstbild der Menschen – und es analysiert die Möglichkeiten, diese Entwicklungen gestaltend zu beeinflussen.

Keywords

Anwenderforschung Computer Datenschutz Datenverarbeitung Gesellschaft Informationstechnik Informationstechnik (IT) Innovation RFID Radio-Frequency Identification (RFID) Systemdesign Technikgestaltung Technologie Ubiquitous mobile Anwendungen

Editors and affiliations

  • Alexander Roßnagel
    • 1
  • Tom Sommerlatte
    • 2
  • Udo Winand
    • 3
  1. 1.HeidelbergDeutschland
  2. 2.Niedernhausen-EngenhahnDeutschland
  3. 3.KölnDeutschland

Bibliographic information